TUI.at verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Hinweis zu. Ich stimme zu.

Mecklenburg-Vorpommern

Natur und maritimes Flair in Mecklenburg-Vorpommern

Wer einen Urlaub in Mecklenburg-Vorpommern plant, der sollte sich vorab genau überlegen, was er in seiner Ferienzeit erleben möchte, denn das „Land der 1000 Seen“, wie es auch genannt wird, ist  groß und vielseitig, was die Möglichkeiten der Urlaubsgestaltung betrifft. Während sich an der Mecklenburgischen Ostseeküste beliebte Seebäder aneinander reihen, wie zum Beispiel Heiligendamm, warten im Inneren des Landes Mecklenburg-Vorpommern herrschaftliche Residenzstädte wie Schwerin, Ludwigslust oder Güstrow mit sehenswerten Schlossanlagen, Parks und malerischen Altstädten darauf, erkundet zu werden.Wofür Sie sich auch bei der Planung Ihres Urlaubs in Mecklenburg-Vorpommern entscheiden – bei TUI.at finden Sie das passende Hotel für Ihre individuellen Urlaubswünsche. Ob eher ein kleines, familiäres Haus oder ein weitläufiges Wellnesshotel mit vielen Möglichkeiten der Entspannung – entdecken Sie bei TUI.at Ihr persönliches Lieblingshotel!

Kulinarische Genüsse: Urlaub in Mecklenburg-Vorpommern für Genießer

Wer Urlaub in Mecklenburg-Vorpommern macht, der hat zahlreiche Möglichkeiten, sich kulinarischen Genüssen hinzugeben. Während man seinen Gaumen entlang der Mecklenburgischen Ostseeküste mit fangfrischem Fisch und Meeresfrüchten verwöhnt, sind es im Binnenland die vielen Hofcafes, Schaumanufakturen, Gaststätten und Hofläden, in denen man sich während seines Urlaubs von einer liebevoll zubereiteten Spezialität zur nächsten schlemmen kann. Wie wäre es zum Beispiel mal mit dem legendären Mecklenburger Rippenbraten? Aber auch Köstlichkeiten aus regionalen Produkten erfreuen sich großer Beliebtheit: Aus Büffelmilch hergestelltes Eis, außergewöhnliche Fruchtaufstriche oder hochprozentige Obstbrände sind nur ein kleiner Teil der großen Auswahl  an regionalen Produkten aus Mecklenburg-Vorpommern.

Seefahrerromantik und maritimes Flair: Hansestädte in Mecklenburg-Vorpommern entdecken

Besonderes Flair strahlen die Hansestädte aus, die sich entlang der Mecklenburgischen Ostseeküste aneinander reihen. Einen Besuch lohnen auf jeden Fall die Klassiker Stralsund und Wismar, aber auch Rostock und Warnemünde lassen die Herzen von manch altem Seemann höher schlagen. Lassen Sie sich während Ihres Urlaubs an der Küste von Mecklenburg-Vorpommern oder an der beliebten Mecklenburgischen Seenplatte also einfach treiben und vom Charme idyllischer Hafenstädte einfangen, in denen noch ein Hauch der Piraten- und Raubritterzeit in der Luft liegt.
Zum Seitenanfang