Hotelbeschreibung

Das Hotel La Locanda di Orsaria ist ein 3-Sterne-Hotel (Veranstalterkategorie) in Venedig, Venetien. La Locanda di Orsaria wurde auf der Grundlage von 7 Hotelbewertungen mit 5,0 von 6,0 bewertet und hat eine Weiterempfehlungsrate von 100%. Entdecken Sie das Hotel La Locanda di Orsaria auf TUI.at.

Lage

Venedig

Das Mittelklassehotel liegt im Herzen der Stadt und ist ca. 100 Meter vom Bahnhof Santa Lucia entfernt. In der Nähe befindet sich die schöne Altstadt. Zum Flughafen Venedig fahren Sie etwa 20 Minuten mit den öffentlichen Verkehrsmitteln (ca. 15 km).

Entfernungen

  • Stadtzentrum/Ortszentrum direkt

Das bietet Ihre Unterkunft

Im Jahr 1500 wurde das Cityhotel gebaut. In den 11 Zimmern, den 4 Suiten, den Einzelzimmern und den 6 Doppelzimmern werden die Gäste einen entspannten Aufenthalt erleben. Die Rezeption im Empfangsbereich ist rund um die Uhr besetzt. Ein Safe und ein Wäscheservice stehen den Gästen des Hotels zur Verfügung. Per WLAN erhalten die Gäste Zugang zum Internet. Folgende Kreditkarten werden akzeptiert: American Express, Visa, Diners Club, JCB und MasterCard.

  • Rezeption, Hotelsafe: gegen Gebühr
  • Internet: WLAN/WiFi, im öffentlichen Bereich: gegen Gebühr
  • Zahlungsarten: TUI Card / VISA, MasterCard, American Express, Diners, EC Karte/Maestro
  • Etagen: 2, Zimmer: 11
  • Landeskategorie: 3 Sterne

Essen & Trinken

Es ist eine Bar vorhanden. Es kann Übernachtung inkl. Frühstück gebucht werden. Ein reichhaltiges Frühstücksbuffet lockt morgens aus den Betten.

Ihre Unterkunft bietet folgende Verpflegungsangebote:

  • Frühstück

Beschreibung der Verpflegungsangebote:

  • Frühstück: Buffet

  • Bar
  • Café

COVID-19 Maßnahmen

Bitte beachten Sie, dass es zur Wiedereröffnung – auch aufgrund von Auflagen der jeweiligen Behörden – zu Leistungseinschränkungen in den Hoteleinrichtungen, Aktivitäten, Services und Verpflegungsleistungen kommen kann. Gemeinsam mit unseren Hotelpartnern tun wir alles dafür, damit ihr Aufenthalt so angenehm wie möglich verläuft.

Stand der Information

Stand der Information: 18.08.2021