Ungarn - Wellness und Kuren mit langer Tradition

Ungarn ist reich an Thermalquellen und hat eine lange Bädergeschichte. So haben sich im Laufe der Jahrhunderte zahlreiche Kureinrichtungen etabliert, die modernen Wellness- und Thermalbädern in Deutschland oder Italien in nichts nachstehen. 35 anerkannte Heilbäder nutzen in Ungarn über 130 therapeutisch wirksame Thermalwasserquellen. Das milde Klima mit 2000 Sonnenstunden im Jahr lockt Bade- und Kurgäste auch im Winter nach Ungarn.

Entspannung pur im Ungarn Wellnesshotel

Wellnessurlaub in Ungarn - heiße Quellen und flache Seeufer 

Hévíz ist einer der europäischen Badeorte mit klangvollem Namen, denn hier liegt ein Heilsee, der größte natürliche Thermalsee Europas. Während des ganzen Jahres kann man in warmem Thermalwasser unter freiem Himmel baden. Auch die schöne Umgebung lädt zum Entspannen ein. Die einige Meter dicke Heilschlammschicht, die den Seegrund bedeckt, wird zu therapeutischen Zwecken genutzt. Sie enthält hoch konzentrierte Wirkstoffe, die viele Beschwerden lindern. Es gibt außerdem gute Möglichkeiten zum Reiten, Fahrrad fahren und Wandern, denn Heviz ist in einen großen Naturpark eingebettet. Etwa 10 km entfernt befindet sich bereits der Balaton (Plattensee). Das Seeufer wird von zahlreichen traditionsreichen Kur-und Badeorten gesäumt. Die Wellness-Oasen werden ohne Umwege von Thermalwasser gespeist, das zugleich entspannt und anregt. Saunen, Whirlpools und Dampfbäder mit verschiedenen Temperaturen sorgen für Wellness-Vergnügen und Komfort. Professionelle Therapeutenteams begleiten die Gäste, geben Empfehlungen und führen auf Wunsch auch Massagen und Anwendungen durch.

Hotels für Wellnessurlaub

ENTSPANNUNG FÜR KÖRPER UND SEELE

Wellnessurlaub finden

Baden in Budapest - relaxen mit Blick auf Donau und Burgpalast 

Auch Budapest eignet sich sehr gut für einen Wellness-Urlaub. Ob Kurzaufenthalt oder mehrere Wochen, die ungarische Metropole lockt mit modernen Bädern mit einzigartigen Thermallandschaften. Besteht der Wunsch nach Abwechslung, locken die vielen Sehenswürdigkeiten der Stadt. Neben Thermalwasser ist gesunde Ernährung eine wichtige Säule im Wellnessurlaub Ungarn. Die von vielen Einflüssen geprägte ungarische Küche ist unter Feinschmeckern bekannt und bringt auch in ausgewogener, gesunder Zusammenstellung Hochgenuss auf den Teller. Ein Grund mehr, seinen nächsten Wellnessurlaub in Ungarn zu verbringen.

Mehr als Wellnessurlaub Ungarn - Angebote für Ihren Ungarn Erholungsurlaub

Weitere schöne Reiseziele für einen Wellnessurlaub

Sie wollten gerade Ihre Traumreise buchen.