TUI Servicecenter

0800 400 202
So kontaktieren Sie uns
MO bis SO & Feiertage: 09:00 bis 22:00 Uhr

FAQs zu Reklamationen

Haben Sie keine Pauschalreise, sondern nur einen Flug gebucht, wenden Sie sich bitte direkt an die zuständige Fluglinie.

Hat Ihr Urlaub nicht gehalten, was er versprochen hat? Lagen Reisemängel vor, die vor Ort nicht behoben werden konnten?

Dann füllen Sie hierzu das Reklamationsformular vollständig aus und schildern, was vorgefallen ist. Der TUI Kundenservice prüft Ihr Anliegen dann schnellstmöglich und meldet sich bei Ihnen.
Bitte haben Sie Verständnis, dass der TUI Kundenservice Ihre Reklamation ausschließlich über das Formular entgegennimmt.

Haben Sie etwas  an Ihrem Urlaubsort vergessen, wenden Sie sich bitte an den TUI Service vor Ort. Die Kontaktdaten finden Sie in Ihrem MEINE TUI Account oder auf Ihrem Reiseplan.

In diesem Fall ist die zeitnahe Meldung bei der Reiseleitung oder bei der Agentur vor Ort die Voraussetzung für eine Prüfung Ihres Anliegens.

Sie haben eine Reisegepäckversicherung?
Bitte wenden Sie sich mit der Schadenmeldung an diese.

Sie haben keine Reisegepäckversicherung?
Bitte schildern Sie Ihr Anliegen und übermitteln folgende Belege über das Reklamationsformular.

  • Schadenmeldung (Protokoll über Personen- und Sachschäden) 
  • Reparaturrechnung bzw. die Bestätigung eines Fachgeschäfts über den Totalschaden
  • Anschaffungsbeleg 
     

Für die Bearbeitung Ihres Gepäckschadens oder -verlustes ist die Fluggesellschaft zuständig. Bitte lassen Sie sich den Schaden umgehend am Flughafen mit der Schadensmeldung P.I.R. (Property Irregularity Report) bescheinigen.

Wichtig: Einige Fluggesellschaften akzeptieren die ausschließliche Schadensmeldung am Flughafen nicht. Bitte wenden Sie sich daher unbedingt zusätzlich innerhalb von 7 Tagen nach dem Flug an die zuständige Fluggesellschaft, um den Schaden dem Grunde nach anzumelden.

Bitte bewahren Sie den beschädigten Gegenstand, Ihre Gepäckkontrollabschnitte (Baggage Identification Tag) und Ihre Bordkarten bis zur endgültigen Schadensregulierung auf.
Falls Sie eine separate Reisegepäckversicherung abgeschlossen und den Gepäckschaden direkt am Flughafen gemeldet haben, wenden Sie sich bitte an Ihre Versicherung.

Ihre Reklamation muss innerhalb von 2 Jahren nach Reiseende beim Reiseveranstalter eingegangen sein.

Wir empfehlen: Bitte melden Sie sich so schnell wie möglich, denn der TUI Kundenservice hält häufig Rücksprache mit den betreffenden Vertragspartnern.

Ihr Vorteil: Eine zeitnahe Meldung hilft bei der Klärung Ihres Anliegens.

Der TUI Kundenservice möchte Ihr Anliegen natürlich schnellstmöglich bearbeiten.

Nach Eingang Ihrer Reklamation erhalten Sie eine Eingangsbestätigung. Prüfen Sie bitte auch den Spam-Ordner Ihres E-Mail-Postfaches. Erfahrungsgemäß dauert die Bearbeitung während und nach der Hauptsaison, z. B. nach Ferien, länger. Zudem kann es durch Rücksprachen mit den Vertragspartnern zu Verzögerungen kommen. Bitte haben Sie dafür Verständnis.

Dennoch: Sie erhalten in jedem Fall unaufgefordert eine Antwort von Ihrem TUI Kundenservice.

Ich habe die Leistung direkt bei der Fluggesellschaft gebucht und bezahlt:

Bitte wenden Sie sich an die Fluggesellschaft.

Ich habe die Leistung bei meinem Reiseveranstalter gebucht: 
Bitte senden Sie Ihre Belege (Bordkarten, Quittung, Bestätigung) über das Reklamationsformular an den TUI Kundenservice. Dieser kümmert sich schnellstmöglich um Ihr Anliegen.
 

Ich konnte mein Ticket nicht nutzen.

Nicht immer passen Wohnort, Flugzeiten und Zugverbindungen zueinander. Dies gilt zum Beispiel bei Flugverspätungen, Flugänderungen und auch bei Streiks der ÖBB. Das Zug zum Flug-Ticket 2. Klasse ist ein kostenloses Zusatzangebot, aus diesem Grund erfolgt keine Erstattung, wenn Sie das Ticket nicht nutzen.

Mein Zug verspätete sich mehr als 60 Minuten bzw. fiel ganz aus.

Bitte wenden Sie sich direkt an die ÖBB. Informationen finden Sie auf der Seite Fahrgastrechte - ÖBB (oebb.at) .
 

Sie wollten gerade Ihre Traumreise buchen.