TUI SENSIMAR Caravel Resort und Spa 

Griechenland, Zakynthos, Planos
5,5 90% Weiterempfehlung 40 Bewertungen
  • Lage: zentral
  • Größe: 145 Zimmer
  • Besonderes Angebot: Entertainment, Wellness, Sport
mehr Details
TOP-Erreichbarkeit von Reiseanbietern
Konsument.at - Testsieger - TUI Austria
Testurteil: „Sehr gut”

Übersicht TUI SENSIMAR Caravel Resort und Spa

90%
Weiterempfehlung
5,5 von 6
Gesamtbewertung
Service
5,7
Essen & Trinken
5,8
Zimmer
4,9
Hoteleinrichtung
5,6
Umgebung
5,4
Animation/Sport
5,2

Beschreibung TUI SENSIMAR Caravel Resort und Spa

Das erwartet Sie: Mit TUI SENSIMAR erleben Sie besondere Wohlfühlmomente für Paare ab 18 Jahren. 2017 komplett renoviert, empfängt Sie das erste TUI SENSIMAR Hotel auf Zakynthos im modernen, stylischen Design. Entspannende Poolnachmittage, ein schöner Wellnessbereich und das umfangreiches All-inclusive Angebot laden hier zu einer wunderschönen Zeit zu zweit ein.

Lage: Ort Planos
Lage & Umgebung Top-Lage direkt am Meer sowie am flach abfallenden Sandstrand. Der lebendige Ort Planos mit Bars, Restaurants und Geschäften ist ca. 1 km entfernt. Zakynthos Stadt erreicht man nach ca. 6 km. Transferzeit: ca. 45 Minuten.
Lage
  • erste Strandlage, oberhalb des Meeres, ruhig, Restaurants/Geschäfte in der Nähe
  • Strand: Sand, flach abfallend, Liegen: ohne Gebühr, bei All Inclusive inklusive
  • Höhe des Ortes: 8 m
  • Länge der Insel: 40 km
  • Breite der Insel: 20 km

Entfernungen:
  • Flughafen ca. 8 km, Fahrzeit: ca. 30 Minuten (Die Transferzeit kann hiervon abweichen).
  • Strand Tsilivi direkt
  • Stadtzentrum/Ortszentrum Zakynthos ca. 6 km, Fahrzeit: ca. 15 Minuten
  • Stadtzentrum/Ortszentrum Planos ca. 1 km
  • Bus ca. 150 m

Das bietet Ihre Unterkunft:
  • Internationale Gäste
Das bietet Ihre Unterkunft
  • Mindestalter in der Unterkunft: 18 Jahre
  • Adults-only-Bereich
  • Check-in Zeit ab 14:00 Uhr
  • Check-out Zeit bis 11:00 Uhr
  • Letzte Komplettrenovierung: 2017
  • Rezeption: täglich 24 Stunden, Sprachen: englisch
  • Gästebetreuung: Sprachen: deutsch
  • Lift
  • Sonnenterrasse
  • Pools: 1
  • Pool: ohne Gebühr, Outdoor, Süßwasser, Liegen: ohne Gebühr, Sonnenschirme: ohne Gebühr
  • Whirlpool: ohne Gebühr, Outdoor, Süßwasser, Liegen: ohne Gebühr, Liegestühle: ohne Gebühr, Sonnenschirme: ohne Gebühr
  • Badetücher: ohne Gebühr
  • Internet: WLAN/WiFi, im gesamten Hotel (Anlage): ohne Gebühr
  • Wäscheservice: gegen Gebühr
  • Concierge Service, Gepäckservice
  • Zahlungsarten: TUI Card / VISA, MasterCard, American Express, Diners
  • Haustiere nicht erlaubt
  • Parkmöglichkeiten: Stellplätze, nicht überdacht: ohne Gebühr, Anfrage & Reservierung nicht notwendig
  • Gebäudeanzahl: 7, Etagen: 3, Zimmer: 238
  • Landeskategorie: 5 Sterne

Essen & Trinken: Essen & Trinken TUI SENSIMAR Highlights:
  • Themenabende mind. 2x pro Woche im Hauptrestaurant, u.a. Gala Dinner mit Farbmotto "schwarz-weiß" (optional), Sunset Dinner, Seafood Dinner, Lokale Nacht
  • Themenabende im À-la-carte-Restaurant "Culinarium", z.B. Timeless Dinner bei romantischem Kerzenschein
  • Kleidung in den Restaurants: sportlich-elegant, lange Hosen bei Herren
Essen & Trinken Ihre Unterkunft bietet folgende Verpflegungsangebote:
  • All inclusive: Frühstück, Langschläferfrühstück, Mittagessen, Abendessen, Snacks, Mitternachtssnack, Kuchen/Gebäck, Eis, ausgewählte nicht alkoholische Getränke: täglich 24 Stunden, ausgewählte nationale alkoholische Getränke: täglich, ausgewählte Tischgetränke zu den Mahlzeiten, Kaffee/Tee am Nachmittag, Galadinner

Beschreibung der Verpflegungsangebote:
  • Frühstück: täglich, Buffet
  • Langschläferfrühstück: täglich 10:00 Uhr - 11:00 Uhr, ohne Gebühr
  • Mittagessen: täglich, Buffet, Buffet oder Menüwahl
  • Abendessen: täglich, Buffet, à la carte, Themenabende: mehrmals pro Woche, Buffet oder Menüwahl
  • Snacks: täglich 12:00 Uhr - 17:00 Uhr, ohne Gebühr, bei All Inclusive inklusive, Mitternachtssnack: täglich 00:00 Uhr - 01:00 Uhr, ohne Gebühr, bei All Inclusive inklusive, Kuchen/Gebäck: täglich 15:00 Uhr - 17:00 Uhr, ohne Gebühr, bei All Inclusive inklusive, Eis: täglich 10:00 Uhr - 17:00 Uhr, ohne Gebühr, bei All Inclusive inklusive
  • Getränke: ausgewählte internationale alkoholische Getränke: ohne Gebühr
  • Galadinner: wöchentlich, Anfrage & Reservierung nicht notwendig, ohne Gebühr, bei All Inclusive inklusive, Buffet
  • Weinprobe: ohne Gebühr

  • Restaurants: 2
  • Hauptrestaurant "Sensgourmet": Küche: griechisch, international, mediterran, regional, Fisch/Meeresfrüchte, Grillgerichte, Diätküche: ohne Gebühr, Anfrage & Reservierung nicht notwendig, glutenfreie Gerichte: ohne Gebühr, Anfrage & Reservierung nicht notwendig, lactosefreie Gerichte: ohne Gebühr, Anfrage & Reservierung nicht notwendig, leichte Gerichte: ohne Gebühr, Anfrage & Reservierung nicht notwendig, vegetarische Gerichte: ohne Gebühr, Anfrage & Reservierung nicht notwendig, Buffet, Showcooking, Anfrage & Reservierung nicht notwendig, ohne Gebühr, bei All Inclusive inklusive, täglich 07:00 Uhr - 11:00 Uhr, täglich 12:30 Uhr - 15:00 Uhr, täglich 19:00 Uhr - 22:00 Uhr, drei Essenszeiten am Abend, klimatisierbar, mit Terrasse, angemessene Kleidung erwünscht
  • Restaurant "Culinarium": Küche: international, à la carte, Anfrage & Reservierung notwendig, gegen Gebühr, mehrmals pro Woche 19:00 Uhr - 21:30 Uhr, angemessene Kleidung erwünscht
  • Bars & mehr: 2
  • Poolbar Outdoor: täglich
  • Lobbybar "Sensbar": täglich 08:00 Uhr - 01:00 Uhr, ohne Gebühr

Sport & Fitness: Sport & Fitness Das ist bei TUI SENSIMAR inklusive:
  • TUI SENSIMAR geschultes Sport & Entertainment Personal, international
  • Fitnessentertainment, 6x pro Woche
  • ausgewogene Sportkurse für Ausdauer, Kräftigung und Entspannung, z.B. Yoga für Einsteiger, funktionales Training, Step Aerobic, Langhanteltraining
Außerdem erwartet Sie im Hotel:
Sport & Fitness
  • Bogenschießen
  • Tennis: Tennisplätze: 1, Hartplatz, Ascheplatz, Schlägerverleih
Ohne Gebühr
  • Fitnesscenter, Fitnessraum: täglich
  • Aqua Fitness, Bauch-Beine-Po, Entspannungskurse, Rückenfit, Stretching
  • Tischtennis
  • Tennis
Gegen Gebühr (teils Fremdleistungen)
  • Radsport: Fahrrad: Fremdanbieter

Wellness:
  • Saunen: 2, Tauchbecken, Eisbrunnen/-grotte, Erlebnisdusche, Ruheraum
  • Ayurvedazentrum: Arzt: Sprachen: englisch
Gegen Gebühr (teils Fremdleistungen)
  • Wellnessbereich/Spa "Sens Spa": täglich 10:00 Uhr - 20:00 Uhr, Größe: 600m², Behandlungsräume: 5, Paarbehandlungsräume: 2
  • Dampfbad: Barzahlung
  • Massagen: Barzahlung, klassische Massage: Barzahlung, Sportmassage: Barzahlung, Fußreflexzonenmassage: Barzahlung, Schokoladenmassage: Barzahlung, Thaimassage: Barzahlung, Hotstone Massage: Barzahlung, Ayurveda-Massage: Barzahlung, Aromaölmassage: Barzahlung, Ganzkörpermassage: Barzahlung, Teilkörpermassage: Barzahlung, Rückenmassage: Barzahlung
  • Badeanwendungen: Cleopatrabad, Solebad
  • Medizinische Anwendungen: Medical Wellness, Kryotherapie
  • Beauty-/Kosmetikcenter "Sens Spa": täglich 10:00 Uhr - 20:00 Uhr, Beauty-/Kosmetikanwendungen: Anti-Aging: Barzahlung, Cellulite-Behandlung: Barzahlung, Peeling: Barzahlung, Gesichtsbehandlung: Barzahlung, Maniküre: Barzahlung, Pediküre: Barzahlung

Unterhaltung: Das bietet TUI SENSIMAR:
  • Tagesentertainment, 6x pro Woche, wie SENSGourmet (z.B. Cocktail- und Kochkurse)
  • entspannte, internationale Abendunterhaltung, mehrmals pro Woche, z.B. Lounge Abende

Außerdem erwartet Sie im Hotel:
Unterhaltung
  • Animation & Unterhaltung
  • Erwachsenenanimation: mehrmals pro Woche
  • Fitnessanimation: mehrmals pro Woche
  • Sportanimation: mehrmals pro Woche
  • Live Band/-Musik: mehrmals pro Woche
  • Tanzabende: mehrmals pro Woche

So wohnen Sie:
  • Double Inland View (DZX1), Doppelzimmer, Meerseite, Gartenseite, Meerblick, ca. 26 - 32 m², Gesamtanzahl der Räume in diesem Zimmertyp: 1, Aufteilung wie folgt: kombiniertes Wohn-/Schlafzimmer, Klimaanlage: ohne Gebühr, Safe: ohne Gebühr, Kaffee-/Teezubereiter, Minibar: ohne Gebühr, Softdrinks, Wasser, Minibarauffüllung: täglich, Telefon, Internet: WLAN/WiFi: ohne Gebühr, Fernseher: Flatscreen, deutsches Programm, Sat-TV, Roomservice: täglich, Reinigungsservice: gegen Gebühr, Badewanne oder Dusche, WC, Slipper: ohne Gebühr, Föhn, Kosmetikspiegel, Balkon: mit Sitzgelegenheit, Balkon oder Terrasse
  • Double Side Sea View (DZX2), Doppelzimmer, Meerseite, Gartenseite, Meerblick, ca. 26 - 32 m², Gesamtanzahl der Räume in diesem Zimmertyp: 1, Aufteilung wie folgt: kombiniertes Wohn-/Schlafzimmer, Klimaanlage: ohne Gebühr, Safe: ohne Gebühr, Kaffee-/Teezubereiter, Minibar: ohne Gebühr, Softdrinks, Wasser, Minibarauffüllung: täglich, Telefon, Internet: WLAN/WiFi: ohne Gebühr, Fernseher: Flatscreen, deutsches Programm, Sat-TV, Roomservice: täglich, Reinigungsservice: gegen Gebühr, Badewanne oder Dusche, WC, Slipper: ohne Gebühr, Föhn, Kosmetikspiegel, Balkon: mit Sitzgelegenheit, Balkon oder Terrasse
  • Double Sea View (DZM1), Doppelzimmer, Meerseite, Gartenseite, Meerblick, ca. 26 - 32 m², Gesamtanzahl der Räume in diesem Zimmertyp: 1, Aufteilung wie folgt: kombiniertes Wohn-/Schlafzimmer, Klimaanlage: ohne Gebühr, Safe: ohne Gebühr, Kaffee-/Teezubereiter, Minibar: ohne Gebühr, Softdrinks, Wasser, Minibarauffüllung: täglich, Telefon, Internet: WLAN/WiFi: ohne Gebühr, Fernseher: Flatscreen, deutsches Programm, Sat-TV, Roomservice: täglich, Reinigungsservice: gegen Gebühr, Badewanne oder Dusche, WC, Slipper: ohne Gebühr, Föhn, Kosmetikspiegel, Balkon: mit Sitzgelegenheit, Balkon oder Terrasse
  • Double Swim Up Garden View (DZX3), Doppelzimmer, Meerseite, Gartenseite, Meerblick, ca. 26 - 32 m², Gesamtanzahl der Räume in diesem Zimmertyp: 1, Aufteilung wie folgt: kombiniertes Wohn-/Schlafzimmer, Klimaanlage: ohne Gebühr, Safe: ohne Gebühr, Kaffee-/Teezubereiter, Minibar: ohne Gebühr, Softdrinks, Wasser, Minibarauffüllung: täglich, Telefon, Internet: WLAN/WiFi: ohne Gebühr, Fernseher: Flatscreen, deutsches Programm, Sat-TV, Roomservice: täglich, Reinigungsservice: gegen Gebühr, Badewanne oder Dusche, WC, Slipper: ohne Gebühr, Föhn, Kosmetikspiegel, Balkon: mit Sitzgelegenheit, Balkon oder Terrasse
  • Double Swim Up Side Sea View (DZX4), Doppelzimmer, Meerseite, Gartenseite, Meerblick, ca. 26 - 32 m², Gesamtanzahl der Räume in diesem Zimmertyp: 1, Aufteilung wie folgt: kombiniertes Wohn-/Schlafzimmer, Klimaanlage: ohne Gebühr, Safe: ohne Gebühr, Kaffee-/Teezubereiter, Minibar: ohne Gebühr, Softdrinks, Wasser, Minibarauffüllung: täglich, Telefon, Internet: WLAN/WiFi: ohne Gebühr, Fernseher: Flatscreen, deutsches Programm, Sat-TV, Roomservice: täglich, Reinigungsservice: gegen Gebühr, Badewanne oder Dusche, WC, Slipper: ohne Gebühr, Föhn, Kosmetikspiegel, Balkon: mit Sitzgelegenheit, Balkon oder Terrasse
  • Loft (STX1), Doppelzimmer, Meerseite, Gartenseite, Meerblick, ca. 26 - 32 m², Gesamtanzahl der Räume in diesem Zimmertyp: 1, Aufteilung wie folgt: kombiniertes Wohn-/Schlafzimmer, Klimaanlage: ohne Gebühr, Safe: ohne Gebühr, Kaffee-/Teezubereiter, Minibar: ohne Gebühr, Softdrinks, Wasser, Minibarauffüllung: täglich, Telefon, Internet: WLAN/WiFi: ohne Gebühr, Fernseher: Flatscreen, deutsches Programm, Sat-TV, Roomservice: täglich, Reinigungsservice: gegen Gebühr, Badewanne oder Dusche, WC, Slipper: ohne Gebühr, Föhn, Kosmetikspiegel, Balkon: mit Sitzgelegenheit, Balkon oder Terrasse
  • Limited Sea View Private Pool (DZX5), Doppelzimmer, Meerseite, Gartenseite, Meerblick, ca. 26 - 32 m², Gesamtanzahl der Räume in diesem Zimmertyp: 1, Aufteilung wie folgt: kombiniertes Wohn-/Schlafzimmer, Klimaanlage: ohne Gebühr, Safe: ohne Gebühr, Kaffee-/Teezubereiter, Minibar: ohne Gebühr, Softdrinks, Wasser, Minibarauffüllung: täglich, Telefon, Internet: WLAN/WiFi: ohne Gebühr, Fernseher: Flatscreen, deutsches Programm, Sat-TV, Roomservice: täglich, Reinigungsservice: gegen Gebühr, Badewanne oder Dusche, WC, Slipper: ohne Gebühr, Föhn, Kosmetikspiegel, Balkon: mit Sitzgelegenheit, Balkon oder Terrasse

Ihre Vorteile: Bitte beachten Sie! Bei einer Paketreise mit internationalem Flug ist das Zug zum Flug Ticket für Abflughäfen in Deutschland (und dem EuroAirport Basel) kostenfrei zubuchbar.
Das Zug zum Flug Ticket gilt nicht bei:
  • Buchung einer reinen Flugleistung,
  • Buchung einer Hotelleistung ohne Flug,
  • Buchung von Leistungen (z.B. Hotel, Ausflüge oder Mietwagen) mit einem separat dazu gebuchten Flug
  • Reisen von deutschen Abflughäfen zu den Zielflughäfen EuroAirport Basel und Salzburg sowie innerdeutschen Flugreisen
  • Abflüge von ausländischen Flughäfen, auch nicht für die innerdeutsche Strecke bis zur Grenze
Für aus dem Ausland anreisende TUI Deutschland Gäste gilt für Abflüge ab deutschen Flughäfen das Zug zum Flug Ticket ab der Grenze innerhalb Deutschlands. Bei Buchung einer Paketreise im Internet ist das Zug zum Flug Ticket bereits inkludiert. Das Zug zum Flug Ticket ist eine Kooperation mit der Deutschen Bahn AG.
Mehr Informationen finden Sie auf http://www.tui.com/service-kontakt/zug-zum-flug/.
  • Privattransfer ist bei vielen Hotels zubuchbar. Ausgenommen bei Individuell-Buchungen
  • Reiseexperten sind während Ihres Urlaubs 24 Stunden (am Tag persönlich, telefonisch oder per E-Mail) erreichbar.
  • Mietwagen von TUI CARS sind in vielen Zielgebieten zubuchbar.

zus. Informationen: Touristensteuer Für Griechenland wird ab dem 01.01.2018 nach einem aktuellen Beschluss der griechischen Regierung eine Touristensteuer erhoben. Die Abgabe wird von den Hoteliers bei der Ankunft oder Abreise der Gäste in Rechnung gestellt. Die Touristensteuer bemisst sich je nach Klassifizierung (Landeskategorie) des Hotels.
Für 1* und 2* Hotels /Unterkünfte beträgt die Steuer pro Zimmer und pro Nacht ca. 0,50 EUR.
Für 3* Hotels /Unterkünfte beträgt die Steuer pro Zimmer und pro Nacht ca. 1,50 EUR.
Für 4* Hotels /Unterkünfte beträgt die Steuer pro Zimmer und pro Nacht ca. 3 EUR.
Für 5* Hotels /Unterkünfte beträgt die Steuer pro Zimmer und pro Nacht ca. 4 EUR.
(Stand bei Veröffentlichung; Änderungen vorbehalten.)

Einreisebestimmungen Griechenland: http://www.tui-info.de/ICAT/pdf/country/pdf/entry/1/id/GRC

Rating: 9491

PLUS PAKET: Inklusive TUI Plus Paket, dem Rundum-Service-Paket mit multimedialer Betreuung zu jeder Zeit durch die TUI Reiseleitung, Ihrem Informationsportal MEINE TUI mit wertvollem Reisewissen rund um Ihren Urlaub, digitalem Reiseführer und Landkarten sowie SMS-Assistent auf Wunsch und zertifiziertem Krisenmanagement für Ihre sichere Pauschalreise. Mehr dazu auf www.tui.com/tui-plus-paket/. (Gültig für alle Neubuchungen ab 01.07.2018)

Wesentliche Eigenschaften Ihres Hotels: Ausstattung
  • Mindestalter in der Unterkunft: 18 Jahre
  • Adults-only-Bereich
  • Check-in Zeit ab 14:00 Uhr
  • Check-out Zeit bis 11:00 Uhr
  • Gästebetreuung: Sprachen: deutsch
  • Pools: 1 (Pool: ohne Gebühr, Liegen)
  • Internet: WLAN/WiFi, im gesamten Hotel (Anlage): ohne Gebühr
  • Zahlungsarten: TUI Card / VISA, MasterCard, American Express, Diners
  • Parkmöglichkeiten: Stellplätze, nicht überdacht: ohne Gebühr, Anfrage & Reservierung nicht notwendig
  • Landeskategorie: 5 Sterne

Lage & Entfernung
  • Flughafen ca. 8 km, Fahrzeit: ca. 30 Minuten (Die Transferzeit kann hiervon abweichen).
  • Strand Tsilivi direkt
  • Stadtzentrum/Ortszentrum Zakynthos ca. 6 km, Fahrzeit: ca. 15 Minuten
  • Stadtzentrum/Ortszentrum Planos ca. 1 km
  • erste Strandlage
  • Strand: Sand, flach abfallend, Liegen

Essen und Trinken
  • Getränke: ausgewählte nicht alkoholische Getränke (inkludiert bei: All Inclusive), ausgewählte nationale alkoholische Getränke (inkludiert bei: All Inclusive), ausgewählte Tischgetränke zu den Mahlzeiten (inkludiert bei: All Inclusive)
  • Hauptrestaurant: ohne Gebühr, bei All Inclusive inklusive, angemessene Kleidung erwünscht

Hinweis für Personen mit eingeschränkter Mobilität: Dieses Produkt ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Ob es trotzdem Ihren individuellen Bedürfnissen entspricht, erfragen Sie bitte bei Ihrer Buchungsstelle!

Stand der Informationen: 04.06.2018

Nur buchbar für Reisen vom 01.05.2018 bis 30.10.2018

Ausstattung TUI SENSIMAR Caravel Resort und Spa

Unterkunftsart

  • Strandhotel

Gebäude

  • Anzahl der DZ: 145
  • Anzahl der Zimmer (gesamt): 165
  • Anzahl der Suiten: 10

Kategorie

  • Kategorie (offiziell): 4
  • Kategorie (empfohlen): 5

Entfernungen

  • Meer: direkt

Unterhaltung

  • Kinderbetreuung
  • Animationsprogramm
  • Live-Musik

Ausstattung

  • Klimaanlage
  • Babysitter
  • Bar
  • Fahrradverleih
  • Parkplatz
  • Kinderpool
  • Liegestühle
  • Aufzug
  • Wechselstube
  • Internetzugang
  • Wäscherei
  • Außenpool
  • Sonnenschirme
  • Spielplatz
  • Spielzimmer
  • Pool
  • Poolbar
  • Rezeption
  • Speiseraum
  • Restaurant
  • Zimmerservice
  • Safe
  • Snackbar
  • Sonnenterrasse
  • Supermarkt
  • Terrasse
  • Badetuch
  • TV-Raum
  • WiFi

Lage

  • Strand
  • Zentrale Lage

Verpflegung

  • All inclusive
  • Alkoholische Getränke
  • Frühstück
  • Abendessen
  • Glutenfreie Mahlzeiten
  • Halbpension
  • Mittagessen
  • Live-Kochen
  • Snacks
  • Alkoholfreie Getränke
  • Vegetarische Gerichte

Sonstiges

  • Mietwagen

Zahlungsarten

  • Zahlungsmöglichkeiten: gängige Kreditkarten

Zimmer

  • Klimaanlage
  • Balkon
  • Badezimmer
  • Badewanne
  • Kinderbett
  • Familienzimmer
  • Kühlschrank
  • Haartrockner
  • Zentralheizung
  • Internetzugang
  • Minibar
  • Minikühlschrank
  • Nichtraucherzimmer
  • Telefon
  • Radio
  • Safe
  • Meerblick
  • Vergrößerungsspiegel
  • Dusche
  • Hausschuhe
  • Tee-/Kaffeemaschine
  • Terrasse
  • TV
  • Whirlpool
  • WiFi

Wellness

  • Anti-Aging
  • Ayurveda
  • Schönheitssalon
  • Massage
  • Sauna
  • Spa
  • Dampfbad
  • Whirlpool

Sport

  • Aerobic
  • Aqua-Fitness
  • Bogenschießen
  • Basketball
  • Beach-Volleyball
  • Fahrrad/Mountainbike
  • Billard
  • Boccia
  • Fitness-Studio
  • Kajak
  • Tretboot
  • Tischtennis
  • Tennis
  • Wassersport
  • Yoga
Diese Übersicht der Hotel- und Angebotsmerkmale dient der vereinfachten Darstellung und ist unverbindlich. Sie wird im Falle der Buchung nicht zur Grundlage des Reisevertrages. Für Unrichtigkeiten, Unvollständigkeit oder Fehlangaben wird keine Haftung übernommen. Vor Buchung des Angebotes lesen Sie bitte unsere ausführlichen Angebotsbeschreibungen.

Bewertungen TUI SENSIMAR Caravel Resort und Spa

HolidayCheck

Das sagen 45 TUI Gäste

  • Eine schöne Woche

    Weiterempfehlung
    6,0 / 6
    Maria + Jürgen - Pärchen
    (70 Jahre und älter)
    Mai 2018
    Absolut empfehlenswert, sehr gutes Preis/Leistung - Verhältnis, wir haben uns sehr wohl gefühlt und erden bestimmt noch einmal wiederkommen.
    Hotel: Die gesamte Anlage ist sehr gepflegt, kein Schmutz etc. Die Einrichtung des Hotels ist zweckmäßig und durch die Größe des Hotels...
    sind die Abstände zum Tischnachbarn ausreichend.Verbesserungsvorschlag: die Rezeption ist absolut unterdemensioniert und nicht repräsentativ für die Größe des Hotels, ankommende Gäste laufen glatt daran vorbei !! Die Rezeption hat die Größe eines Schreibtisches, nur einen Bildschirm für mehrere Mitarbeiter, Bargeld wird in Tüten eingesammelt und das Schlimmste ist, daß die Mitarbeiter an der Rezeption stundenlang stehen müssen !! Absolut Mitarbeiterundfreundlich !!
    Zimmer: Sauber und zweckmäßig eingerichtet, halt Sensimar-Style !!
    Essen & Trinken: Das All Inclusive Angebot ist sehr vielfältig und von guter Qualität, bei Speisen und Getränken. Sollte ein Gericht vergriffen sein , es wurde sofort nachgefüllt. Durch die Weitläufigkeit der Anlage mit den entsprechenden Restaurants kam es nie zu irgenwelchen Engpässen.
    Service: Alle Mitarbeiter äußerst freundlich und kompetent, gute Schulung !! Evtl. Sonderwünsche wurden ohne große Nachfragen bei Machbarkeit sofort umgesetzt. Beeindruckend war die Vielzahl von Mitarbeitern, alles ging ganz zügig vonstatten.
    Pool: Auch hier alles in sehr gepflegtem Zustand.
    • Zimmer
      6,0
    • Essen & Trinken
      6,0
    • Gebäude
      6,0
    • Service
      6,0
  • Ruhe, direkt am Meer

    Weiterempfehlung
    6,0 / 6
    Claudia - Pärchen
    (50 bis 59 Jahre)
    Mai 2018
    Das Hotel ist ein Traum: neu, modern und zweckmäßig eingerichtet, direkt am Meer! Das Hotel liegt ruhig am Meer und hat einen eigenen, wenn auch sehr kleinen Strandabschnitt! Die Ruhe veranlasst durch das Sensimarkonzept macht es für Paare zu einem herrlichen, entspannenden...
    Ferienerlebnis!
    Hotel: Geschmackvoll und gut erhalten!!!!
    Essen & Trinken: Wer da meckert, ist selbst schuld! Es gab für jeden Geschmack etwas und das bei allen Mahlzeiten!
    Service: An Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft nicht zu überbieten! Großes Kompliment an alle!
    Pool: Die Pools sind schön groß! Es fehlen aber die Brausen an jedem der Pools! Es gibt, soweit ich das sah, eine einzige Dusche und zwar dort, wo man vom Strand kommt! Allerdings ist der Strandabschnitt zu schmal und ich weiß nicht, wohin die vielen Menschen passen sollen, wenn das Hotel ganz voll ist! Eine Liege haben wir jetzt nie bekommen am Meer! Im Gartenbereich des Hotels schon!
    • Zimmer
      6,0
    • Essen & Trinken
      6,0
    • Gebäude
      6,0
    • Service
      6,0
  • auf jeden Fall einen Urlaub wert

    Weiterempfehlung
    6,0 / 6
    Meli - Pärchen
    (20 bis 29 Jahre)
    September 2017
    modern, sauber, freundlich
    Hotel: sehr sauber
    alles vorhanden
    top Liegen und Sitzgelegenheiten
    Zimmer: sauber, komfortabel, gemütlich
    Essen & Trinken: immer ausreichend Auswahl
    ganztägig versorgt
    Sehr gut
    viel live cooking
    Service: engagiert, freundlich, spitze
    Pool: großzügig,...
    sauber, elegant
    • Zimmer
      6,0
    • Essen & Trinken
      6,0
    • Gebäude
      6,0
    • Service
      6,0
  • KOMME WIEDER

    Weiterempfehlung
    6,0 / 6
    FRANZI - Pärchen
    (50 bis 59 Jahre)
    September 2017
    SEHR GUT
    Hotel: SEHR GUT
    Zimmer: SEHR GUT
    Essen & Trinken: SEHR GUT
    Service: SEHR GUT
    Pool: SEHR SCHÖN - INS MEER ZU GEHEN KÖNTE MANN ERLEICHTERN !
    • Zimmer
      6,0
    • Essen & Trinken
      6,0
    • Gebäude
      6,0
    • Service
      6,0
  • Wirklich schöner Urlaub

    Weiterempfehlung
    6,0 / 6
    Elni - Pärchen
    (30 bis 39 Jahre)
    Juli 2017
    Die Rezeption könnte eventuell durch ein paar Pflanzen noch ein bisschen einladender gestaltet werden.
    Hotel: War waren im neuen Teil des Hotels einquartiert. Die dort angesiedelte Bar war leider noch nicht fertig.
    Zimmer: Wir waren im neuen Teil des Hotels und das Zimmer war...
    absolut super.
    Es könnte jedoch Straßenseitig noch etwas für den Sicht- und Lärmschutz gemacht werden sowie den Zugang für Hotelfremde Personen zu diesem privaten Swim-Out-Pool verhindert werden (man konnte da einfach stirnseitig reinklettern - haben auch welche Kinder gemacht).
    Essen & Trinken: Ebenfalls top!
    Service: Das Service war absolut top!
    Pool: Sehr schön! Kleine Ausbesserungsarbeiten waren bei unserem Aufenthalt noch notwendig.
    • Zimmer
      6,0
    • Essen & Trinken
      6,0
    • Gebäude
      6,0
    • Service
      6,0
  • Fantastisches Hotel, Luxus pur

    Weiterempfehlung
    6,0 / 6
    Daniela - Pärchen
    (30 bis 39 Jahre)
    Juli 2017
    Die Hotelanlage ist traumhaft, sehr stilvoll und wunderschön gestaltet.
    Die Aussicht, die Poollandschaften und die Outdoor- sowie Indoor-Möbel sind fantastisch und vermitteln einen sehr luxuriösen Eindruck.
    Hotel: Unser Zimmer, welches sich im neuen Teil des Hotels befand, war...
    fantastisch.
    Toller Stil, wirklich traumhaft.
    Zimmer: Tolle Einrichtung, alles war neu und schön.
    Essen & Trinken: Das Essen war ausgezeichnet! Die Vielfalt und Qualität ist wunderbar.
    Die Getränke sind ebenfalls ausgesprochen lecker.
    Service: Das Personal ist fantastisch! Sehr hilfsbereit, immer freundlich und stets mit einem Lächeln im Gesicht. Der Hotelmanager ist wahnsinnig freundlich und sehr bemüht und präsent.
    Besonders hervorheben möchten wir Guest Relation Managerin xxxxx, die uns wunderbar betreut hat.
    Pool: Die beiden Infinity Pools sind wundervoll. Es gibt genug Liegen und das Service des Personals beim Pool und am Strand ist wirklich toll.
    • Zimmer
      6,0
    • Essen & Trinken
      6,0
    • Gebäude
      6,0
    • Service
      6,0
  • Absolut empfehlenswert!

    Weiterempfehlung
    5,9 / 6
    Michaela - Pärchen
    (20 bis 29 Jahre)
    August 2017
    Super schönes Hotel
    Hotel: Das Hotel wurde renoviert! Super schöne Einrichtung und gepflegter Zustand!
    Zimmer: Es gibt Altbauten und einen Neubau! Wir hatten ein Zimmer in einem Altbau! Sehr schön renoviert! Natürlich findet man ein paar ecken wo natürlich nicht mit...
    österreichischer Qualität ausgebessert/renoviert wurde!
    Wir waren jedoch sehr zufrieden!
    Sehr schöne, moderne und qualitative Einrichtung!
    Essen & Trinken: Es gab jeden Tag ein tolles Angebot an Speisen! Super Qualität und wirklich sehr lecker! Wir waren mehr als zufrieden!
    Einzig das early breakfast bei der Abreise hätte etwas üppiger ausfallen können. Es wurde nur Café, Tee, Wasser, Orangensaft, Kuchen und Kekse angeboten.
    Obst für die Reise, Marmelade und eine kleine Wurst-/Käseplatte wäre nett gewesen!
    Service: Das Personal ist wirklich sehr sehr freundlich! Daumen hoch
    Pool: Es gibt 2 Infinitiy Pool!
    Gepflegt und sehr schön!
    • Zimmer
      6,0
    • Essen & Trinken
      5,4
    • Gebäude
      6,0
    • Service
      6,0
  • Traumurlaub in tollem Hotel

    Weiterempfehlung
    5,8 / 6
    Kerstin - Pärchen
    (50 bis 59 Jahre)
    Juni 2018
    Das Hotel ist sehr schön, kurze Wege, gepflegte Anlage. Etwas wenig Außensitzplätze im Restaurant, dort wäre ein Sonnenschirm auch sehr nützlich. Am Strand wäre es besser, es gäbe gleichmäßig die bequemeren Holzliegen, kommt man etwas später, gibt es nur noch die...
    unbequemeren Metallliegen, so dass es manchen Gästen "besser geht" als den anderen.
    Hotel: Das Hotel ist wirklich schön, die Einrichtung klassisch in tadellosem Zustand, alles immer sauber.
    Zimmer: Sehr sauber, nicht abgewohnt, superbequeme Betten. Das Bad ist allerdings extrem klein, sehr korpulente Menschen oder Menschen mit Platzangst dürften sich darin nicht besonders wohl fühlen.
    Essen & Trinken: Sehr leckeres Essen, eine riesige Auswahl, für jeden ist etwas dabei von klassischen internationalen bis hin zu original griechischen Gerichten. Der Getränkeservice an der Bar abends aber auch am Strand/Pool ist perfekt.
    Service: Das Personal ist durch die Bank weg sehr freundlich und nahbar, hilfsbereit und offen für Wünsche
    Pool: Ebenfalls sehr sauber, die Pools sind ausreichend groß und sehr schick. Am Hauptpool gibt es keine Sonnenschirme, Schattensuchende müssen an den Strand oder an die Liegewiese ein paar Schritte abseits gehen.
    • Zimmer
      5,4
    • Essen & Trinken
      6,0
    • Gebäude
      5,4
    • Service
      6,0
  • Einfach super! Ich will heute schon zurück sein.

    Weiterempfehlung
    5,8 / 6
    Pablo - Pärchen
    (30 bis 39 Jahre)
    Juli 2017
    Ist deutlich besser als in die Bilder dargestellt. Super zustand.
    Hotel: Man merkt dass es ist für dieses Session renoviert würde. Sind ein paar kleine Baumaken hier und da, aber es ist Wunderschön
    Zimmer: Man merkt dass es ist für dieses Session Renoviert würde. Sind ein paar...
    kleine Baumaken hier und da. Zimmer war nicht spezielles, aber dahin sind wir nur zu Schlaffen gewesen.
    Essen & Trinken: Sehr gut. Super Präsentation. Wir haben jeden Tag Delikatessen gegessen.
    Service: Ich habe keiner Worte um die Gastfreundlichkeit zu beschreiben. Top
    Pool: Besser geht nicht. Super zustand, blicke und Erinnerungen.
    • Zimmer
      4,8
    • Essen & Trinken
      6,0
    • Gebäude
      6,0
    • Service
      6,0
  • Es war ein Toller Urlaub!!!

    Weiterempfehlung
    5,8 / 6
    Tiger - Familie mit Kindern
    (60 bis 69 Jahre)
    Juli 2017
    Es war einfach SUPER!!! Ich war mit meine Tochter 1 Woche auf Zakythos in Hotel TUI Sensimar Caravel . Wir wollen sofort wieder zurück.
    Hotel: Alles ist sauber und perfect organisiert.
    Zimmer: Einfach aber sauber.
    Essen & Trinken: Perfect ... ist noch zu wenig ausgedrückt. Wir...
    sprechen bis heute noch davon.
    Service: Einfach klasse!
    Pool: Klasse!!!
    • Zimmer
      4,8
    • Essen & Trinken
      6,0
    • Gebäude
      6,0
    • Service
      6,0
  • sehr schöner Urlaub,kleine Mängel

    Weiterempfehlung
    5,8 / 6
    Johann M. - Pärchen
    Juni 2011
    Allgemein sehr zufrieden, wir würden uns wünschen das mehr Liegen entweder am Pool oder auf der sehr schönen Liegewiese vorhanden wären. Bei sehr später Abreise, unser Flug ging um 22 Uhr, ist der Check-out auch schon um 11 Uhr. Man muß unbedingt an der Rezeption vorher...
    vereinbaren das man sich am Abend noch duschen kann, es wurde uns ein Zimmer zur Verfügung gestellt.Bei Ganztagesausflügen kann man sich ein Lunchpaket bestellen, welches sehr großzügig ausfällt. Auch die all inclusiv Leistungen konnten bis zum Schluß genutzt werden.
    Hotel: Strand ist sehr flach, leider sind direkt vor dem Hotel sehr viele Steine, Badeschuhe
    empfehlenswert. Einige Meter weiter links oder rechts ist es besser.
    Lage: Zentral, hier ist immer etwas los, Vorsaison zu empfehlen, für ruhesuchende nicht geeignet
    Zimmer: nur SAT 1, kein weiteres deutschsprachiges Fernsehprogramm
    Service: Es waren alle sehr nett, es wurde fast nur englisch gesprochen, wir konnten uns aber trotzdem verständigen
    Essen: Essen war insgesamt sehr gut, riesige Auswahl, das sich etwas wiederholt ist bei dem großen Angebot selbstverständlich. Flecken auf den Tischdecken waren nur beim Frühstück manchmal zu finden.
    Familienfreundlichkeit: Meiner Meinung nach sehr kinderfreundlich, habe selten so einen schönen Spielplatz gesehen, bzw. sind in der Umgebung ein Aquapark und mehrere Vergnügungsparks vorhanden
    Strand: Wir mögen flache Strände egal ob schmal oder breit, erreichbar über Stufen, war kein Problem auch nicht für ältere Personen. Liegen waren zu üblichen Preisen 6 Euro ( 2 Liegen und Schirm ) zu haben
    Pool: Pool lag sehr gut mit traumhaftem Blick über die Bucht, es könnten mehrer Liegen und vor allem bessere Auflagen vorhanden sein. In der Hochsaison könnte das ein Problem werden, vor allem da allgemein die Unsitte besteht die Liegen zu besetzen
    Sport: Wurde nicht genutzt, Animation in Vorsaison sehr wenig, hat uns nicht gestört
    • Zimmer
      6,0
    • Essen & Trinken
      6,0
    • Sauberkeit
      6,0
    • Lage
      6,0
    • Geeignet für Kinder
      6,0
  • keinen

    Weiterempfehlung
    5,7 / 6
    Ruth C. - Pärchen
    (50 bis 59 Jahre)
    Mai 2018
    Wir, als Frauenpaar wurden in einem Zimmer unterbraucht das weder Gartenblick ( wie gebucht) hatte , noch ruhig gelegen war(Sensimar-Philosophie). Nach Reklamation an der Rezeption (Hotel sei ausgebucht), ging dann über die TUI Reiseleiterin XXX, ein Umzug in eine ruhigeres und auch...
    mit Gartenblick Zimmer problemlos.
    Zimmer: Zimmer 501 zur Straßenseiten, Lärm, ohne Blick in den Garten nicht zu empfehlen
    Essen & Trinken: sehr gut
    Service: sehr freundlich und zuvorkommend
    Pool: klasse
    • Zimmer
      4,8
    • Essen & Trinken
      6,0
    • Gebäude
      6,0
    • Service
      6,0
  • Perfektes Service, einzigartiges Hotel.

    Weiterempfehlung
    5,7 / 6
    Andreas - Pärchen
    (20 bis 29 Jahre)
    September 2017
    Ein sehr schönes und modernes Hotel, das man jederzeit wieder buchen kann. Genau so etwas haben wir uns vorgestellt. Modern, mit Meerblick, toller Pool, perfektes Service, All inclusive, ...
    Hotel: Sehr modern, hat uns sehr gut gefallen.
    Die Stühle auf der Terrasse etwas "billig",...
    zwei sind bei anderen Gästen gebrochen (Armlehne).
    Zimmer: Leider ein noch nicht renoviertes Zimmer im Gegensatz zu den anderen.
    Essen & Trinken: Tolles Essen, einfach perfekt.
    Service: Die Gastfreundlichkeit hat uns am meisten überzeugt. Sehr, sehr nettes Personal. Auch der Service am Pool und Meer.
    Pool: Top Anblick des Poolbereichs, die Liegen im Pool waren nahezu leider immer besetzt. Ich denke da gibt es auch eine andere Lösung anstatt first-come-first-serve. Zumindest für Liegen die >3 Stunden nicht benutzt werden.
    Ansonsten die Liegen ein absoluter Traum im ganzen Hotelbereich.
    • Zimmer
      4,2
    • Essen & Trinken
      6,0
    • Gebäude
      6,0
    • Service
      6,0
  • Caravel Zante

    Weiterempfehlung
    5,7 / 6
    Hanna H. - Alleine
    September 2010
    Ich war mit dem Hotel sehr zufrieden. Zwei Anmerkungen: siehe oben (Liegen am Strand) und leider nicht zufrieden mit der Toilettenanlage im Rezeptionsbereich: Türen gehen nach innen auf und lassen sich nicht vollständig öffnen (schwierig, die Toiletten zu betreten), kein Papier...
    zum Abtrocknen.
    Strand: Man wurde nicht informiert, ob die Liegen und Schirme am Strand zum Hotel gehören - d.h. ob man bezahlen muss oder nicht
    • Zimmer
      6,0
    • Essen & Trinken
      5,1
    • Sport & Unterhaltung
      5,1
    • Sauberkeit
      6,0
    • Lage
      6,0
    • Geeignet für Kinder
      5,1
  • ein sehr Entspannter Urlaub

    Weiterempfehlung
    5,6 / 6
    JF - Pärchen
    (40 bis 49 Jahre)
    Mai 2018
    das Hotel wurde 2017 Komplet renoviert und ist wirkt Hell, Modern Minimalist tisch. Was unserem Geschmack getroffen hat.
    Hotel: Modernes neu renoviertes Hotel mit vielen Treppen für Menschen mit Knieproblemen etwas anstrengend.
    Zimmer: Die Einrichtung des Zimmers ist Modern,das Bad...
    ist offen zum Wohnbereich. Unser Zimmer war unterm Dach mit einer großen Dachterrasse mit einer schönen Aussicht.
    Essen & Trinken: Es hat uns an nichts gefehlt, nur das Frühstück war sehr auf die Englischen Gäste eingestellt.
    Service: War hervorragend besonders toll war das Team der Rezeption .
    Pool: Die Pools laden zum Relaxen ein es sind ausreichend Liegen frei nur die Liegemöglichkeiten im oder in direkter nähe der Pools sind immer besetzt.
    • Zimmer
      5,4
    • Essen & Trinken
      5,4
    • Gebäude
      5,4
    • Service
      6,0
  • Immerwieder traumhaft!

    Weiterempfehlung
    5,6 / 6
    Peter S. - Familie mit Kindern
    September 2012
    Für meine Bedürfnisse sehr zufrieden. War mein 4. Aufenthalt und nicht der Letzte.
    Pool: Kann ich nicht beurteilen. Gehe nie in einen Pool, wenn ich das Meer vor mir habe.
    • Zimmer
      5,1
    • Essen & Trinken
      6,0
    • Sport & Unterhaltung
      5,1
    • Sauberkeit
      5,1
    • Lage
      6,0
    • Geeignet für Kinder
      5,1
  • nettes Hotel

    Weiterempfehlung
    5,6 / 6
    Anonym - Pärchen
    September 2011
    Wir hatten einen schönen Urlaub und haben uns gut erholt. Leider empfanden wir das Osteuropäische Publikum als sehr stark vertreten - bestimmt mehr als 70 % !!! Es wurde vor dem Speisesaal in Bildform darauf hingewiesen, dass bei den Herren lange Hosen zu tragen sind. Der Einlass...
    wurde kontrolliert aber nicht in Bezug auf die Bekleidung der Herren, sowas sollte doch konsequenter beanstandet werden. !!!! Der Speisesaal ist klimatisiert und für viele Herren war die lange Hose kein Problem - sonst kann man sich solche Hinweise sparen.
    Hotel: Es war das was wir erwartet hatten - nicht schlecht aber auch nicht überragend - 1-2-fly hat bessere **** Sterne Häuser im Programm !!!
    Zimmer: Offensichtlich wurde das Schloss der Tür irgendwann ausgewechselt und war nicht recht passig. Ein Kartenschloss oder ähnliches wäre zeitgemäß. Der Safe ist total veraltet und der Preis zu hoch. Man merkt doch ziemlich, daß es ein älteres Haus ist.
    Service: Deutsch verstand kaum jemand - Englisch ging - leider zuviel !!!!!! russisches Personal - ich dachte wir hatten Griechenland gebucht ??!!
    Essen: Es waren oft Wiederholungen im Angebot - das hatten wir meist besser - Geschmacklich allessehr lecker - Getränke keine Probleme - leider wurden beschmutzte Tischdecken zwischendurch nicht gewechselt.
    Sport: Da die Animation entweder in russisch oder englisch angeboten wurde etwas problematisch
    • Zimmer
      5,1
    • Essen & Trinken
      6,0
    • Sauberkeit
      5,1
    • Lage
      6,0
    • Geeignet für Kinder
      6,0
  • Sehr zu empfehlen

    Weiterempfehlung
    5,5 / 6
    Uwe - Pärchen
    (60 bis 69 Jahre)
    Mai 2018
    Sehr gutes Hotel mit viel Platz für Ruhe, schöne kleine Bucht vor dem Hotel. Kleiner Sandstrand. Trotz Nachbarbebauung großzügiges Raumgefühl.
    Hotel: Zimmer sehr schön, Blick auf Pool und Meer
    Zimmer: Makellos, super sauber
    Essen & Trinken: Zu wenig Abwechslung, zu wenig Fisch,...
    Fisch und Fleisch nur lauwarm, zu lange gegart
    Service: Nur ein Wort: exvelent !!!
    Pool: Nicht genutzt
    • Zimmer
      6,0
    • Essen & Trinken
      4,2
    • Gebäude
      6,0
    • Service
      6,0
  • Traumurlaub

    Weiterempfehlung
    5,5 / 6
    Rudolf S. - Freunde
    September 2011
    Für meine Begriffe sehr zufrieden, vor allem mit dem Personal.
    Lage: Zentral mitten im Geschehen und trotzdem relativ ruhig im Hotel.
    • Zimmer
      5,1
    • Essen & Trinken
      6,0
    • Sport & Unterhaltung
      5,1
    • Sauberkeit
      5,1
    • Lage
      6,0
    • Geeignet für Kinder
      5,1
  • Sehr empfehlenswert

    Weiterempfehlung
    5,5 / 6
    Alexander A. - Pärchen
    August 2011
    Sehr angenehmer und entspannender Urlaub. Schöne gemütliche Hotelanlage in ruhiger und doch zentraler Lage. Einkaufsmöglichkeiten in direkter Umgebung. Auch die Taverne mit typischer griechischer Küche sowie Snacks unmittelbar neben dem Hotel am Strand ist sehr...
    empfehlenswert.

    All Inclusive würden wir nicht empfehlen. Die Cocktails (es gab nicht einmal eine Coktailkarte) waren nicht gut zubereitet - hier ist die Cocktailbar "The Corner" zu empfehlen oder die Bar direkt bei der Hoteleinfahrt.
    Familienfreundlichkeit: Kein Kinderpool vorhanden
    Strand: Schmaler Sandstrand mit teilweise Kies
    • Zimmer
      6,0
    • Essen & Trinken
      5,1
    • Sport & Unterhaltung
      1,8
    • Sauberkeit
      6,0
    • Lage
      6,0
    • Geeignet für Kinder
      5,1
  • Tolles Hotel, aber das Bad war schlimm

    Weiterempfehlung
    5,4 / 6
    Hanvie - Pärchen
    (30 bis 39 Jahre)
    Mai 2018
    Das Hotel liegt nicht so abgelegen, wie andere Sensimar-Hotels. In der Umgebung befinden sich mehrere Touristen-Shops und Supermärkte, im Hotel selbst gibt es daher wohl auch nichts dergleichen. Es gibt hoteleigene Liegen und Schirme am Strand, wo auch von Hotelpersonal bedient...
    wird. Für Badeurlauber: Zwar ist im Bereich der Liegen Sandstrand, aber zum Schwimmen ist der Bereich völlig ungeeignet, weil im Wasser viele große Steine liegen, teilweise mit Muscheln bewachsen. Selbst mit Badeschuhen ist das noch unangenehm und auch nach 15m im Wasser war kein Ende der Steine in Sicht. Zum Schwimmen sollte man vom Hotel aus gesehen nach links gehen, zum Bereich links unterhalb des Pools. Dort stehen zwar keine Liegen, aber es sind keine Steine im Wasser (nur Sand) und es geht schön flach rein, richtig toll! Geheimtipp, weil kein Hinweisschild o.ä.
    Hotel: Die Ausstattung ist in modernem Stil gehalten: Holz und Stein/Beton, die Bilder vermitteln einen guten Eindruck davon. Wir fanden das durchaus chic. Da die Renovierung 2017 noch nicht lange zurückliegt, konnten wir in der Anlage keinerlei Mängel finden. Bloß die Türen der Toiletten bei der Lobby wirkten irgendwie unpassend alt und abgenutzt.
    Zimmer: Hier bestand der größte Kritikpunkt: Unser Limited Sea View Private Pool (DZX5) hatte einen schönen Privatpool und einen gar nicht mal so schlechten Ausblick schräg aufs Meer. Die Zimmer sind im Hotel eher karg eingerichtet, wie auch auf Bildern erkennbar. Aber unser Bad war eindeutig zu viel des Guten und so auch auf keinem Bild zu finden: Nur verputzt ohne Kacheln, keine Spritzwand an der Dusche, alles wurde immer nass, einzige Abstellmöglichkeit war der Waschbeckenrand. Nach Beschwerde hieß es, dies sei nun mal der Stil, aber unser Eindruck war, dass das Bad einfach nicht vor Saison fertig war. Wir konnten damit leben, zumal man sich bemühte und uns mehr Tücher zum Trockenwischen brachte sowie Handtuchaufhänger installierte. Aber schön ist das nicht, wir hoffen wirklich es ist nicht der Endzustand!
    Essen & Trinken: Auch hier gibt es wohl für jeden etwas, auch für Vegetarier oder Leute, die glutenfreie Nahrung benötigen. Natürlich schmeckt nicht jedem alles, aber das meiste fanden wir lecker. Besonders die Nachspeisen beim Abendessen fanden wir sehr gelungen!
    Service: Der Service ist einfach super, das Personal sehr freundlich. Sprache ist Englisch, entsprechend der Gästestruktur von ca. 80% Engländern. Man wartet selten auf Bedienung, insbesondere beim Essen ist das Personal sehr fix. Leere Teller werden praktisch sofort weggeräumt und wenn das Getränk leer ist wird umgehend gefragt, ob man noch einen Wunsch hat.
    Pool: Es gibt draußen einen tollen großen Pool (geschätzt 50m), in dem man richtig schwimmen kann. Daneben gibt es tolle Liegen (wie Matratzen), die leider schnell alle belegt sind. Um den großen Pool gibt es aber keinerlei Schirme, so dass wir uns fragen, wie man das im Hochsommer bei 35-40 Grad aushalten soll. Außerdem ist ein kleinerer Pool an der Bar, der aber auch noch relativ groß ausfällt. Zwischen den Pools und den Gebäuden ist eine große Wiese mit vielen Liegen samt Schirmen, dort findet man eigentlich immer einen Platz. Auch hier und an den Pools wird man überall bedient!
    • Zimmer
      4,2
    • Essen & Trinken
      5,4
    • Gebäude
      5,4
    • Service
      6,0
  • Schön aber in britischer Hand

    Weiterempfehlung
    5,4 / 6
    Bettina - Pärchen
    (50 bis 59 Jahre)
    September 2017
    Hotel schön, Essen super. Einige herrenlose Katzen in der Hotelanlage und am Strand laufen herrenlose, abgemagerte Hunde herum. Weder Katzen noch Hunde betteln oder sind aufdringlich. Tierfreunde werden sehr traurig sein.
    Hotel: Sehr schön renoviert
    Zimmer: Sehr schön...
    renoviert
    Essen & Trinken: Super Essen.
    Service: Personal leider nicht wirklich herzlich - sehr auf Briten eingestellt.
    Pool: Schöne Anlage, leider werden auch hier, wie überall, die Liegen am frühen Morgen belegt.
    • Zimmer
      6,0
    • Essen & Trinken
      5,4
    • Gebäude
      6,0
    • Service
      5,4
  • schön, aber mit kleinen Mängeln

    Weiterempfehlung
    5,4 / 6
    AS - Pärchen
    (60 bis 69 Jahre)
    September 2017
    Das Hotel selbst ist sehr schön, fest in englischer, holländischer sowie skandinavischer Hand, prima Service und Verpflegung.
    Hotel: Bäder mit Ausnahme vom Neubau zu klein und eng
    Zimmer: Mit der Zimmervergabe ist es so ein Problem, teilweise sind die Swimup Rooms gardenview...
    wesentlich besser als jene mit seaview.
    Das hat mit der Ausrichtung zur Sonne zu tun. Wir haben unser Zimmer einmal gewechselt, aber auch im neuen Zimmer (private pool, was im Angebot überhaupt nicht enthalten ist), war höchstens eine Stunde Sonne auf Terrasse und Pool. Allerdings hatten wir von dieser Kategorie auch das kleinste.
    Die Guest Relation Managerin war sehr bemüht, uns zufrieden zu stellen. Sie hat mir die verschiedenen Räume gezeigt. Da gibt es halt doch sehr große Unterschiede bez. Ausstattung und Ausrichtung. So hatten wir ein barrierefreies Bad, was zur Folge hatte, dass wir dieses beim Duschen immer ungewollt unter Wasser setzten. Auch fehlten Ablagen für Handtücher und Kosmetik etc.
    Kleenextücher -eigentlich ein internationaler Standard- fehlten grundsätzlich. Es gibt aber auch im Neubau (die 800er-Zimmer) durchaus super Bäder.
    Essen & Trinken: sehr gut
    Service: sehr freundlich
    Pool: Aufgrund des relativ schlechten Wetters war das Wasser unseres Pools im begehrten „Swimup Room“ viel zu kalt und von daher nicht zu nutzen. Liegen gibt es im Bereich der beiden großen Pools reichlich, die Liegepolster (fatboys) und die Liegen auf den Plattformen im Pool waren natürlich vom frühen Morgen an reserviert......
    • Zimmer
      3,6
    • Essen & Trinken
      6,0
    • Gebäude
      6,0
    • Service
      6,0
  • Hotel besticht durch sein super freundliches Personal

    Weiterempfehlung
    5,3 / 6
    Uwe - Freunde
    (50 bis 59 Jahre)
    Oktober 2017
    Super freundliches Personal und sehr engagierter Hoteldirektor
    • Zimmer
      4,8
    • Essen & Trinken
      5,4
    • Gebäude
      4,8
    • Service
      6,0
  • Konstruktive Kritik

    Weiterempfehlung
    5,3 / 6
    Sepp - Pärchen
    (60 bis 69 Jahre)
    September 2017
    Fluglärm durch landende und aufsteigende Flugzeuge die Einrichtung ist sehr puristisch ein paar Bilder und oder Blumen bzw. Deko könnten mehr Wärme und Harmonie erzeugen, im Spabereich ist dies bereits vorhanden.
    Zimmer: Hatten ein Zimmer im Haupthaus, das Badezimmer entsprach...
    nicht mehr dem heutigen Standard
    Essen & Trinken: Für Gäste aus Mitteleuropa wäre eine größere Auswahl an dunklen Brotsorten wünschenswert, für Diabetiker gibt es kein spezielles Angebot
    Service: Wir haben selten ein so freundliches und zuvorkommendes Personal angetroffen, wirklich top !
    • Zimmer
      4,2
    • Essen & Trinken
      6,0
    • Gebäude
      5,4
    • Service
      6,0
  • recht nett

    Weiterempfehlung
    5,2 / 6
    Robert S. - Pärchen
    August 2011
    ganz nett
    Zimmer: Das EG Zimmer hatte keine durchsichtigen Fensterscheiben, man fühlte sich im Zimmer eingesperrt und es war etwas dunkel
    • Zimmer
      4,2
    • Essen & Trinken
      5,1
    • Sauberkeit
      5,1
    • Lage
      6,0
    • Geeignet für Kinder
      6,0
  • Fifty shades of blue - toller Service in einem schönen Hotel

    Weiterempfehlung
    5,2 / 6
    Katharina K. - Pärchen
    (30 bis 39 Jahre)
    Mai 2018
    Das Hotel ist aufgeteilt auf mehrere Gebäude. Das Gelände ist schön aufgeteilt und wirkt keinesfalls überladen. Je nach Gebäude in dem sich das Zimmer befindet, hat man einen schönen Meerblick (falls gebucht). Die Liegen am Strand und Pool sind in sehr gutem Zustand und mit...
    ausreichend Schattenspendern ausgestattet. Der All Inclusive Service beinhaltet auch die Versorgung mit Getränken direkt am Strand. Der Strand ist schöner weicher Sand, im Meer wird es allerdings etwas steinig - Badeschuhe gibt es aber kostengünstig (ca 8 EUR direkt im Souvenirshop neben dem Hotel). Man ist schon alleine dadurch erholter, wenn man aufs Meer blickt und die vielen Blau-Schattierungen genießt.
    Hotel: Die allgemeinen Bereiche sind in sehr gutem Zustand (Restaurant, Snackbar, Pools, Liegen,...). Die Rezeption ist seltsamerweise nur ein Schreibtisch im Hauptgebäude, obwohl es ein Stück weiter eine "richtige" Rezeption gäbe. Das ist aber vielleicht nur eine Übergangslösung. Der Service funktioniert. Im Außenbereich gibt es Couches auf denen man im Licht des Sonnenuntergangs noch einen Cocktail schlürfen kann. Dieser ist mit Minze bepflanzt und man hat einen wunderbaren Blick aufs Meer.
    Zimmer: Bei den Gebäuden scheint es Unterschiede zu geben. Unser erstes Zimmer war im Hauptgebäude (Zimmernummer 10x) und damit einem "alten" Gebäude. Renovierung = Schränke weiß gestrichen. Das Bad war für die Preisklasse eindeutig zu klein - man konnte kaum zwischen Dusche und Waschbecken durchgehen zum Klo. Was uns am ersten Zimmer gestört hat war außerdem die Lautstärke. Die Tür war verzogen und hatte einen offenen Spalt - jedes Gespräch in der näheren Umgebung konnte man mithören. An dem Tag hatte es außerdem geregnet und so fand die Unterhaltung ausnahmsweise drin statt. Für uns hieß das völlig übermüdet bis nach 23 Uhr der Band in voller Lautstärke lauschen, da sie im gleichen Gebäude gespielt hat. Unser zweites Zimmer war da ganz anders (Zimmernummer 50x). Deutlich ruhiger, helleres Zimmer, größeres Bad, mehr Privatsphäre. Zimmer 1 war für uns ein No Go. Positiv hervorzuheben sind die Betten & Kissen - in beiden Zimmern.
    Essen & Trinken: Das Buffet ist vielseitig (gegrillter Fisch & Fleisch, viele Salate, reichhaltige Nachspeisen, verschiedene Hauptgerichte, Oliven aller Art,..) und die Getränke sind für ein All Inclusive Hotel sehr positiv hervorzuheben - für die meisten Cocktails würde man in einer Bar gerne Geld bezahlen (alles dabei, inkl. Glasdeko). Man vergisst während des Aufenthalts förmlich wie sich Hunger anfühlt. Wenn man keine Lust auf das Buffet hat, kann man 1x kostenlos im A-La-Carte Restaurant essen und von circa 12-17 Uhr an der Snack-Bar essen (Burger, Omelette, Salat, Nachtisch,...) - sehr sehr frisch & lecker!
    Service: Mit ganz wenigen Ausnahmen (eine Rezeptionistin mit dem Standardsatz, dass man nicht helfen könne) waren alle Mitarbeitenden super engagiert, freundlich und dazu auch noch sympathisch. Man hat sich wirklich umsorgt und als Gast geschätzt gefühlt. Dabei war der Service aber nie aufdringlich. Wir waren mit unserem ersten Zimmer nicht zufrieden, das Zauberwort "Management" hat uns dann von der Rezeptionistin mit dem eingangs erwähnten Standardsatz zu zwei (sehr fähigen) Guest Relation Managerinnen gebracht. Am zweiten Urlaubstag konnten wir das Zimmer wechseln. Auffällig war, dass die beiden zuständigen Managerinnen im Anschluss immer freundlich waren und uns angesprochen haben, ob wir mit dem neuen Zimmer zufrieden sind und sie sonst etwas tun könnten. Das war wirklich in der Art und Weise herrausragend. Auch der Manager des Hauptrestaurants ist durch seine (gefühlt) ständige Anwesenheit vor Ort und Herzlichkeit besonders aufgefallen. Insgesamt fühlt man sich wirklich gut aufgehoben.
    Pool: Nicht genutzt.
    • Zimmer
      4,8
    • Essen & Trinken
      6,0
    • Gebäude
      4,2
    • Service
      6,0
  • Sehr angenehmer Urlaub

    Weiterempfehlung
    5,2 / 6
    Markus W. - Pärchen
    Juli 2010
    Wir waren sehr zufrieden. Die Anlage könnte noch schöner sein wenn sie den abgesperrten Bereich nützen könnten (möglicherweise aber in Privatbesitz) und der weggespülte Strand ist natürlich auch nicht optimal, aber sonst haben wir nichts auszusetzen. Zimmer groß, schön und...
    sauber, Essen ausgezeichnet und die Lage auch sehr gut. Die Insel hat uns auch sehr gut gefallen. Man sollte durchaus auf eigene Faust in die Stadt fahren und wenn man dazu in der Lage ist auf den Hügel zur Festungsruine raufgehen.

    Noch ein Kommentar bezüglich All-Inclusive: Würden wir bei diesem Hotel nicht empfehlen. Wir hatten HP und waren sehr zufrieden, aber für all-inclusive wird wenig geboten. 2 der 3 Bars (Strandbar und die Bar beim Kinderpool) sind vom all-inclusive ausgenommen und viele Getränke sind auch nicht dabei. Liegen an der Wiese sind sowieso gratis für alle und auch ansonsten hat man wohl kaum Vorteile (mit Ausnahme des Mittagessens).
    Hotel: An sich ist die Anlage recht weitläufig und auch sehr grün. Sauber ist es eigentlich auch, nur der Flair geht schon ein bisschen ab: Zwischen Kinderpool und Hauptpool liegt eine abgezäunte Fläche, die nicht schön aussieht und die man auch nicht durchqueren kann (man muss also entweder über den Strand oder die Straße). Die Liegewiese war gegen Ende unseres Urlaubs auch recht voll und die Gratisliegen waren dann auch schon eher knapp. Immerhin gibts viel natürlichen Schatten.
    Lage: Strand liegt direkt vorm Hotel wobei da leider der Großteil weggespült wurde. Aber ist immer noch recht gut und man kann ja auch von der Wiese ins Meer gehen. Meer ist absolut schön, sehr ruhig und angenehm warm. Einkaufsmöglichkeiten gibts extrem viele, weil hinter dem Hotel gleich die Straße Richtung Ort führt, wo sich links und rechts verschiedenste Geschäfte (Supermärkte, Ausflüge, Restaurants, Verleih, etc.) und Bars reihen. Direkt nach dem Hotelausgang ist eine sehr schöne Bar mit schönem Garten und preiswerten und sehr guten Cocktails, die wir öfters besucht haben. Ein bisschen viel Trubel ist zwar schon auf der Straße, aber es war auszuhalten. Leider gibts direkt am Strand eigentlich keine Bars am Abend, die liegen eigentlich alle an der Straße.
    Zimmer: Wir bekamen ein recht großes Zimmer, wo an sich auch noch zusätzlich ein Kind hätte schlafen können. Der Balkon war auch recht geräumig. Bad/WC in Standardgröße. Bezüglich Ausstattung hat uns nichts gefehlt, Sauberkeit war auch sehr gut. Ab und zu hatten wir untertags ein paar Ameisen im Zimmer, aber das war schon alles.
    Service: Das Personal könnte etwas motivierter sein, im Restaurant auch etwas freundlicher. Auch haben wir einige negative Geschichten über einige Barkeeper gehört, nachdem wir da so gut wie nie waren, können wir das kaum beurteilen. Ob Deutsch nötig ist, können wir auch nicht beurteilen, weil wir im Ausland sowieso nur Englisch reden und das können eigentlich alle absolut ausreichend.
    Essen: Das Essen fanden wir ausgezeichnet und zwar eigentlich alle Gänge: Großes Salatbuffet, große Auswahl an internationalen Hauptspeisen mit einigen Standardgerichten (Nudeln, Pommes, gegrilltes Fleisch) und viel sich ändernder Auswahl, dazu grandiose Nachspeisen. Die Weine sind abgesehen vom Hauswein aber ziemlich teuer und leider gibts im Restaurant keinen Außenbereich. Ansonsten aber top.
    Familienfreundlichkeit: Können wir selbst nicht beurteilen, haben aber öfters von anderen Gästen gehört, dass es nicht so optimal ist. Hauptpool und Kinderpool sind weit auseinander. Animation war wohl auch nicht viel.
    Strand: Wie schon angesprochen wurde der Großteil vom Strand weggespult. Wir brauchen nicht unbedingt einen großen Strand, daher hat es uns nicht so sehr gestört, hauptsache das Meer ist nicht weit. Wir hätten gerne am Abend einen Cocktail am Strand getrunken, aber da gibts leider nicht viel.
    Pool: Wir waren immer am Hauptpool und da gabs nichts auszusetzen.
    • Zimmer
      5,1
    • Essen & Trinken
      6,0
    • Sauberkeit
      5,1
    • Lage
      6,0
  • Tolles Hotel mit Privatpool.

    Weiterempfehlung
    5,1 / 6
    Alfons - Pärchen
    (60 bis 69 Jahre)
    Juni 2018
    Das Hotel ist neu renoviert, die Speiseräume sehr gemütlich. Der Bereich um den Hauptpool ist sehr schön ausgestattet. Sonnenschirme fehlen hier. Tagsüber muss man hier die pralle Sonne aushalten.
    Hotel: Etwas nüchtern. Klare Linie, modern, sauber, alles vorhanden.
    Zimmer:...
    Schönes Zimmer mit Privatpool, einziger Kritikpunkt das Bad. Für ein 5 Sterne Hotel schockierend. Das Bad hat keine Fliesen, es ist nur wasserfest gestrichen. Das Wasser fließt in den Raum. Es gibt keine Duschwanne. So gut wie keine Badmöbel. Es sieht aus wie im Rohbau. Schade.
    Essen & Trinken: Vielfältiges Angebot. Qualität nicht ganz oben angesiedelt.
    Service: Personal war immer sehr freundlich.
    Pool: Alles gut, 2 große Pools.
    • Zimmer
      4,2
    • Essen & Trinken
      4,8
    • Gebäude
      4,8
    • Service
      6,0
  • Seminar Zakynthos

    Weiterempfehlung
    5,1 / 6
    Uli - Pärchen
    (60 bis 69 Jahre)
    Mai 2018
    Schöne direkte Strandlage. Leider sehr steiniger Strandabschnitt. Störend ist leider der Flugzeuglärm, ankommende und anfliegende Flugzeuge fliegen direkt über die Anlage. Die Fußböden in unserem Gebäudeteil sind gewöhnungsbedürftig. Die sind nicht gefliest, haben lediglich...
    einen Frauen Farbanstrich.
    Hotel: Sehr sauber und gut eingerichtet.
    Zimmer: Sehr gut eingerichtet. Fußboden ist gewöhnungsbedürftig.
    Essen & Trinken: Frühstück sehr englisch- und südeuropäisch. Die Fischgerichte waren leider häufig sehr trocken (die frisch gebratenen Filets). Sonst alles sehr lecker.
    Service: Freundlich und hilfsbereit. Service an der Poolbar etwas schleppend.
    Pool: Gut und ansprechend.
    • Zimmer
      5,4
    • Essen & Trinken
      4,8
    • Gebäude
      5,4
    • Service
      5,4
  • zufrieden

    Weiterempfehlung
    5,1 / 6
    Peter D. - Familie mit Kindern
    August 2011
    Wir waren sehr zufrieden, die Küche ist in diesem Hotel super!!!!
    • Zimmer
      4,2
    • Essen & Trinken
      6,0
    • Sport & Unterhaltung
      4,2
    • Sauberkeit
      5,1
    • Lage
      6,0
    • Geeignet für Kinder
      5,1
  • Zakinthos im Oktober

    Weiterempfehlung
    5,0 / 6
    Hans-b. adams - Pärchen
    (70 Jahre und älter)
    Oktober 2017
    Auf den ersten Blick vermittelt die gesamte Anlage eine angenehme Atmosphäre, bedingt durch die kürzlichr erfolgte Baumaßnahme und Restaurierung. Eine gute Lage zum Strand. Die Fassaden der einzelnen Bauteile erscheinen durch die Farben: beige und braun eintönig und...
    langweilig.
    Ich schlage Ihnen vor die braunen Fenster- und Türen schnellstmöglich mit der blauen TUI-Farbe zu überstreichen, denn dies würde Abwechselung erzielen und zugleich die Werbewirksamkeit einer TUI-Identifikation erkennbar machen.
    Hotel: Beim Interior ist der britischen Charakter unverkennbar. Allgemeines europäisches Wohlgefühl wird leider nicht direkt vermittelt, hier muß künftig nachgebessert werden.
    Gerne hätte ich mir von der Hotelleitung einmal die künftige Planung zeigen lassen, leider ist es dazu nicht mehr gekommen. Auch hätte ich mir eine Publikation in einer der Fach-Zeitschriften, für die ich immer noch tätig bin, vorstellen können, aber dafür hätte ich alle wesentlichen Planungen, Details, Baubeschreibungen etc. benötigt.
    Zimmer: Das Badezimmer war klein und spartanisch. Schlafraum und Terrasse boten ausreichend Platz. Dringend muß man, wenn man das Hotel auch Deutschen Freunden + Urlaubern weiterempfehlen möchte, einen Fernsehempfang, mit zumindest den großen deutschen Sendern ARD und ZDF garantieren, was bei uns jedoch nicht möglich war. Angeblich wurde von der Hotel-Leitung ein falsches Paket gebucht, -was immer das auch zu bedeuten hat-.
    Essen & Trinken: Ich bin in Griechenland schon auf bessere Speise-Angebote gestoßen.
    Service: Das Personal scheint allgemein sehr gut geschult zu sein und hinterläßt durch seine Freundlichkeit einen auffallend guten Eindruck auf den Gast.
    Im besonderen ist nicht nur mir, sondern auch vielen anderen deutschen Gästen, der TUI-Reiseleiter aufgefallen. Seine deutsche Sprache (Ausbildung: Architekturstudium und ehemals als Architekt in Deutschland tätig gewesen, aber in seine Heimt zurückgekehrt, um an der Infrastruktur von Zakinthos mitzuarbeiten), sein Detailwissen und seine stete freundlicher Hilfe und Beratung zeichnen diesen Mitarbeiter aus. Vielleicht gibt es dank seiner, seine Fähigkeiten sind bisher offensichtlich unerkannt geblieben. Ich könnte mir vorstellen, man könnte bei TUI eine andere und viel bessere Verwendung für ihn finden; obwohl ich eigentlich auf ihn im Hotel nicht verzichten möchte.
    Pool: Pool und Poolbereich befanden sich in einem hervorragenden Zustand, eben auch durch die tägliche umfangreiche und sorgfältige Pflege. Allen voran sollte man den Herrn der den Job für die abendliche Ordnung der Sonnenliegen verantwortlich ist, einmal ein besonderes Lob aussprechen.
    • Zimmer
      4,2
    • Essen & Trinken
      4,2
    • Gebäude
      6,0
    • Service
      5,4
  • Top Sensimar, auf Engländer fokussiert

    Weiterempfehlung
    5,0 / 6
    Maik - Pärchen
    (30 bis 39 Jahre)
    September 2017
    - klopapier in den Mülleimer entsorgen ist nicht deutscher Standard und stößt auf
    - Kosmetiktücher wurden nicht bereitgestellt, kannten wir aus anderen Sensimars
    - WLAN oft ausgefallen
    - Deutsche TV Sender haben gefehlt (bis auf einige "Dritte" Sender, aber keine...
    "Hauptsender")
    Zimmer: - Zimmer mit Meerblick lohnt sich! Side-View nicht immer top, Sicht auf Straße / Taverne
    Essen & Trinken: - Top! Nichts was es nicht gab.
    - Zielgruppe Engländer, was man auch am Essen merkt.
    Service: - Sehr freundlich
    - Sollten griechisch grüßen und nicht direkt englisch. Man merkt, dass sie auf Engländer eingestimmt sind
    • Zimmer
      6,0
    • Essen & Trinken
      4,8
    • Gebäude
      6,0
    • Service
      4,8
  • Tolles Hotel mit kleinen "Kinderkrankheiten "

    Weiterempfehlung
    5,0 / 6
    Falko - Pärchen
    (40 bis 49 Jahre)
    Juli 2017
    Leider sind nicht alle Zimmer( wie im Katalog beschrieben ) renoviert. Erst nach zweimal Umziehen hatten wir ein super Zummer wie gewünscht in ruhiger Lage!
    Hotel: Top Architekt und Gestaltung
    Zimmer: Einige Zimmer liegen sehr schlecht,
    Service: Das Team hat sehr hohe Standards beim...
    Service, zB Getränkeservice am Strand und Pool. Wir sind gespannt , ob diese weiterhin so geleistet werden können!
    Pool: Sehr toll
    • Zimmer
      1,2
    • Essen & Trinken
      5,4
    • Gebäude
      6,0
    • Service
      6,0
  • Toller Urlaub mit klitzekleinen Mängeln

    Weiterempfehlung
    4,9 / 6
    Andrea - Pärchen
    (50 bis 59 Jahre)
    Mai 2018
    Die Plastikbecher im Pool Bereich sollten durch recyclebare Gläser ersetzt werden. Ansonsten ist die Anlage wunderbar gestaltet, das Restaurant ist ein echter Hingucker
    Hotel: Das Hauptbaus mit dem Pool ist besonders schön gestaltet, hell, freundlich und großzügig!
    Zimmer: Unser...
    Zimmer entsprach leider nicht den Erwartungen, die durch die Homepage vermittelt wurden. Und: Obwohl wir vollen Meerblick gebucht hatten, war der Blick nicht wirklich frei
    Essen & Trinken: Das Frühstück ist sehr auf die englischen Gäste ausgerichtet, leider viel zu ungesund und nicht besonders frisch. Mittag-und Abendessen dagegen ließen keine Wünsche übrig
    Service: Sehr herzlich, freundlich und zuvorkommend!!!
    Pool: Perfekt!
    • Zimmer
      4,2
    • Essen & Trinken
      4,8
    • Gebäude
      5,4
    • Service
      5,4
  • Caraval

    Weiterempfehlung
    4,9 / 6
    Moses - Pärchen
    (20 bis 29 Jahre)
    August 2016
    Sehr schön ! Super Wetter und sehr erholsam
    Hotel: Preisleistungverhältniss war sehr gut!
    Zimmer: Sehr zufrieden
    Essen & Trinken: Essen war nicht das beste ... Am besten in Griechenland Halbpension
    Service: Jederzeit erreichbar
    Pool: Sehr gut, denn man muss nicht die Liegen am...
    Strand nehmen (gegen Gebühr) sondern kann auch die Liegn am Pool nehmen und man ist in 1o sec am Strand
    • Zimmer
      4,8
    • Essen & Trinken
      3,0
    • Gebäude
      4,8
    • Service
      5,4
  • schöner urlaub

    Weiterempfehlung
    4,9 / 6
    Sigrid H. - Pärchen
    September 2011
    Uns hat der Urlaub insgesamt sehr gut gefallen, hoher Erholungswert. Die Zimmer würden vielleicht nicht ganz vier Sterne bekommen, waren aber sauber und ausreichend groß.
    Dass Essen (Halbpension) war einfach sensationell!!
    Hotel: besonders die Liegewiese direkt am Strand hat uns...
    gefallen - man hat so nicht überall den Sand in seinen Sachen. Anlage insgesamt sehr grün und gepflegt
    Zimmer: unser Waschbecken hat uns täglich einen See ins Badezimmer auf den Boden getropft, "behoben" wurde das... - mit einem Handtuch!
    Pool: Den Pool haben wir nicht benützt - dazu fahren wir nicht ans Meer.
    • Zimmer
      4,2
    • Essen & Trinken
      6,0
    • Sport & Unterhaltung
      1,8
    • Sauberkeit
      5,1
    • Lage
      6,0
  • sehr schön gelegenes Hotel

    Weiterempfehlung
    4,8 / 6
    Doris W. - Familie mit Kindern
    August 2011
    im Großen und Ganzen ein schönes Mittelklassehotel mit guter Lage, für 4 Sterne wären noch ein paar Verbesserungen notwendig (schalldichte Zimmertüren, auslüften der Kästen und Duftsäckchen, keine Gebühr von 25€/Woche für Zimmersafe, öfterem Wechsel der Tischwäsche und...
    Stuhlhussen im Restaurant, mehr Personal an der Hauptbar am Abend, usw.)
    Hotel: die Anlage war sehr schön, das Meerwasser türkisblau, nur der Fluglärm hat etwas gestört
    Lage: außer am Abend shoppen in den Souvenirläden, Restaurants, Bars und Minigolf gab es keine andere Abwechslung
    Zimmer: das Zimmer und der Balkon war für 3 Pers. zu klein und da in unserem Fall auf die Terrasse führend zu laut
    Service: manche Kellner sind otal nett und zuvorkommend, manche aber auch unwillig
    Essen: die Bufett-Auswahl war sehr umfangreich und gut schmeckend
    Strand: schöner, schmaler Sandstrand mit türkisblauem Wasser und toll zum Schnorcheln
    Sport: es gab Tischtennis, Billard, Tretboot und Kanu
    • Zimmer
      4,2
    • Essen & Trinken
      5,1
    • Sport & Unterhaltung
      4,2
    • Sauberkeit
      5,1
    • Lage
      5,1
    • Geeignet für Kinder
      5,1
  • schöner urlaub

    Weiterempfehlung
    4,7 / 6
    Sommer - Pärchen
    (40 bis 49 Jahre)
    August 2017
    Relativ gute Lage am Strand, der auch von nicht hoteleigenen Gästen benutzt werden kann. Gleich neben dem Hotel befindet sich ein griechisches Lokal, das abends eher ruhestörend wirkt als aufmunternd. Für die teuren Zimmer eine Katastrophe.
    Ärgerlich wie immer sind die besetzten...
    Strandliegen ab 7 Uhr morgens. Handtücher soweit das Auge reicht, jedoch keine Gäste. Erst ab 16 Uhr besteht eine reelle Chance, am Meer eine Liege zu finden. Service am Strand und Pool hervorragend.
    Abendunterhaltung von der Qualität sehr unterschiedlich und zu laut und zu lange. Gerade der DJ hat uns einiges an Nerven gekostet.
    Hotel: Wir hatten ein schönes kleines Zimmer mit gutem Ausblick auf Meer und Pool. Das Badezimmer ist ein altes Marmorbad, eng und klein. Wir kamen damit zurecht, mit der fehlenden Sorgfalt der Reinigungsdame weniger.
    Das Hotel ist in relativ gutem Zustand. Befremdlich ist nur der weiß lackierte Schreibtisch, der als Rezeption dient, für das Personal zu niedrig ist. Unverständlich, da eine wunderschöne Rezeption am Rand der Anlage existiert. Sämtliche Kästen und Türen wurden weiß gestrichen, die Zimmer sind etwas kahl, die Betten neu und gut. Wir haben relativ spät gebucht, daher nur Doppelzimmer mit Meerblick.
    Zimmer: Weiß lackierte braune Schränke, einfache Ausstattung, etwas kahl, Klimaanlage einfach und effektiv..... .
    Essen & Trinken: Das Essen ist tadellos und abwechslungsreich. Es bleiben eigentlich keine Wünsche offen.
    Service: Bad und Boden des Zimmers wurden mit bereits verunreinigtem Wischmob (Uringeruch) nicht wirklich sauber gemacht. Das Schild (wir haben für sie gereinigt) lag 3 Tage unter dem Waschtisch. Dort wurde also nicht gewischt. Auch die WC-Brille machte keinen sauberen Eindruck. Der Sand auf dem Balkon wurde nicht gekehrt/beseitigt. Der Putzwagen stand einen Tag lang mit schmutzigem Wasser (Geruch) knapp neben unserer Zimmertür im Gang. Wischmob im trüben Wasser stehend. Das ist leider wirklich einer der wenigen aber doch wichtigen Kritikpunkte.
    Pool: Pool und Poolbereich sind ästhetisch und offen gestaltet. Beschattung durch 2 große Schirme im Barbereich. Alles gut.
    • Zimmer
      4,2
    • Essen & Trinken
      6,0
    • Gebäude
      2,4
    • Service
      6,0
  • Zufriedenheit mit dem Hotel

    Weiterempfehlung
    4,4 / 6
    Anonym - Pärchen
    Juni 2011
    Insel und Hotel entsprechen nicht den allgemeinen griechischen Vorstellungen. Der italienische und der britische Einfluß dominieren.Wem das gefällte, kann man das Hotel empfehlen.
    • Zimmer
      4,2
    • Essen & Trinken
      5,1
    • Sauberkeit
      4,2
    • Lage
      5,1
  • Urlaub

    Weiterempfehlung
    4,4 / 6
    Daniel K. - Pärchen
    Juni 2011
    pos:
    freundlichen Personal (bis auf die Animatoren)
    sehr gutes und abwechslungsreiches Essen

    neg.
    sehr viele Kinder, die viel Lärm machen
    anfangs zu wenige Liegen am Pool (wurde nach zahlreichen Beschwerden verbessert)

    Sport: Sportmöglichkeiten nicht vorhanden. angepriesener...
    Tennisplatz nicht vorhanden. Animation nur auf RUSSISCH!!!!!!! Man hatte das Gefühl, als nicht Slawe, ein Mensch zweiter Klasse zu sein...
    • Zimmer
      4,2
    • Essen & Trinken
      5,1
    • Sport & Unterhaltung
      0,9
    • Sauberkeit
      4,2
    • Lage
      5,1
    • Geeignet für Kinder
      4,2
  • Preis & Leistung stimmen nicht .

    4,0 / 6
    Peter T. - Pärchen
    (60 bis 69 Jahre)
    August 2017
    TUI hat den Gästen in ihrem Prospekt Unwahrheit erzählt. Keine komplette Renovierung, nur ein kleiner Teil der Anlage wurde modernisiert. Kein Sandstrand,sondern auf 1/3 Sand, der Rest Kies und Steine. Keine großzüzige Zimmer, sondern kleine enge. Badezimmer ist Witz (Zimmer...
    128).
    Hotel: Keinesfalls 5 Sterne Hotel.
    Essen & Trinken: Sehr gut.
    Service: Sehr gut. Man muss aber auch deutlich sagen, TUI zahlt den Hotels so wenig, dass die Bedienung weit unter landesüblichem Durchschnitt verdient. Und sie ackert 12 Stunden am Tag. In 2 Monaten 1 freier Tag...
    Pool: Nicht genützt.
    • Zimmer
      3,0
    • Essen & Trinken
      6,0
    • Gebäude
      3,0
    • Service
      5,4
  • 4 Sterne sind zuviel!

    Weiterempfehlung
    3,8 / 6
    Dieter G. - Freunde
    Juli 2010
    Insgesamt bin ich zum 2. Mal im Hotel Caravel. Positiv überrascht hat mich das "Essen", welches im Vergleich zum Jahr 2004 wesentlich besser geworden ist! Das Unterhaltungsangebot ist schlechter geworden, das Hotel müsste mal wieder dringend renoviert werden..
    • Zimmer
      3,0
    • Essen & Trinken
      5,1
    • Sport & Unterhaltung
      1,8
    • Sauberkeit
      3,0
    • Lage
      4,2
    • Geeignet für Kinder
      5,1
  • 5 Sterne -schlechter als erwartet

    3,3 / 6
    Sandra - Freunde
    (20 bis 29 Jahre)
    August 2017
    Außenanlage ist top und sehr schön ! Animation fast nicht vorhanden - waren sehr enttäuscht ! Zimmer schlechter als erwartet - Badezimmer sehr klein und der seitliche Meerblick war kaum vorhanden
    Essen ist im Großen und Ganzen sehr gut !
    Hotel: Außenanlage ist sehr schön...
    !!
    Zimmer: Enttäuschend - Badezimmer ist sehr klein und Waschbecken durfte man sich nicht genau ansehen ( Fliesen beim Waschbecken waren teils gebrochen , teils nicht vorhanden ) . Seitlicher , versprochener Meerblick war kaum vorhanden .
    Essen & Trinken: Essen war sehr gut und es gab ein großes Buffet !
    Service: Service Personal war sehr freundlich , jedoch ist es ärgerlich , dass man auf bestellte Getränke immer relativ lange warten musste und diese von der Bar nicht gleich mitnehmen kann . Rezeption ist sehr unfreundlich und bietet keine Lösungen bei Reklamationen an. Bei unserer Ankunft in der Früh wurde uns auf die Frage wo wir uns umziehen können , bis wir unser Zimmer bekommen , geantwortet , dass es auf den Toiletten der Lobby möglich ist und für unsere Wertsachen gab es keine Möglichkeit , diese sicher zu verwahren in der Zwischenzeit ! Dies war kein guter 1. Eindruck ! Wir mussten uns auf einer winzigen Toilette umziehen und unsere Wertsachen stets bei uns behalten und diese nicht aus den Augen lassen, bis wir endlich Einchecken konnten .
    Pool: Sehr schön , allerdings zu leise Musik
    Animation war keine vorhanden ! Sehr enttäuschend - darunter stellt man sich was anderes vor !
    • Zimmer
      2,4
    • Essen & Trinken
      4,8
    • Gebäude
      3,0
    • Service
      1,8
  • kein 4 Sterne Hotel

    3,1 / 6
    Walpurga Z. - Familie mit Kindern
    September 2011
    Ich habe ein 4-Sterne Hotel gebucht und ein schlechteres 3-Sterne bekommen. So große Reiseunternehmen wie Gulet - die auch eine Betreuung vor Ort haben und deshalb das Hotel gut kennen müssen - können sich nicht erlauben, die Kunden derartig falsch zu informieren.
    Lage: Strand ist...
    nur ca. 2,5 m breit und leider sehr ungepflegt.
    Zimmer: Die Zimmer sind abgewohnt, die Gebäude alt.
    Service: Für die Benutzung des Zimmersafes werden für 1 Woche € 25,00 verlangt! Servicegedanke in der Reception ist nicht vorhanden. reception nicht mit Deutsch besetzt (entgegen der Angaben im Internet)
    Essen: Tischtücher und Servietten war ausgefranst oder beim Saum löchrig. Frühstücksgetränke gar nicht gut. Vorzeitiges Frühstück sehr dürftig
    Strand: leider sehr ungepflegt. Schirme und Liegen fleckig. Vom Hotel werden keine Strandtücher zur Verfügung gestellt.
    • Zimmer
      1,8
    • Essen & Trinken
      3,0
    • Sauberkeit
      4,2
    • Lage
      3,0
    • Geeignet für Kinder
      4,2

Zakynthos - alternative Hotels

  • SplashWorld Aqua Bay

    SplashWorld Aqua Bay 

    Griechenland, Zakynthos, Planos
    6,0 100% Weiterempfehlung 3 Bewertungen

    Lage: Ort Planos Lage & Umgebung Das Hotel ist ruhig und ein wenig außerhaöb von Planos gelegen und befindet sich ca. 300 m vom Sandstrand entfernt. Das Ortszentrum erreichen Sie nach ca. 400 m. Der Flughafen ist ca. 10 km...

  • Valentino Villas & Apartments

    Valentino Villas & Apartments 

    Griechenland, Zakynthos, Vasilikos
    6,0 100% Weiterempfehlung 2 Bewertungen

    Lage: Ort Vassilikos Lage & Umgebung Die Unterbringung "Valentino Villas & Apartments" liegt in Vassilikos, Griechenland. Entfernungen: Strand ca. 500 m Das bietet Ihre Unterkunft: Die Rezeption ist 24 Stunden geöffnet....

  • Andreolas Luxury Suites

    Andreolas Luxury Suites 

    Griechenland, Zakynthos, Planos
    4,6 100% Weiterempfehlung 2 Bewertungen

    Lage: Ort Planos Lage & Umgebung Direkt am Strand Tsilivi mit kristallklarem Wasser gelegen und nur etwa 200 m vom Dorf Planos entfernt, punktet das familienfreundliche Strandhotel mit Nähe zum einzigartigen historischen Meeres-Museum von...

  • Jupiter Hotel

    Jupiter Hotel 

    Griechenland, Zakynthos, Planos
    3,1 33% Weiterempfehlung 3 Bewertungen

    Lage: Ort Planos Lage & Umgebung Das komfortable Hotel liegt perfekt im lebhaften Ferienort Tsilivi. Aufgrund seiner ausgezeichneten Lage am zentralen Abschnitt der Hauptstraße von Tsilivi und den nur ca. 300 m zum Strand, sind Gäste in...

weitere Zakynthos Hotels