TUI.at verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.

TUI.at Service Center

0800 400 202
Kontaktformular
Mo-Fr: 08-21 Uhr, Sa/So: 10-18 Uhr

Zug zum Flug TUI

Der ÖBB-Fahrschein innerhalb Österreichs zum Flughafen und zurück kostet keinen Euro extra!

Bei Buchung einer TUI Paketreise bieten wir Ihnen in Kooperation mit den Österreichischen Bundesbahnen/Railtours die Möglichkeit, ohne Zusatzkosten mit der Bahn 2. Klasse zu Ihrem Abflugsort innerhalb Österreichs anzureisen.

Die Bahntickets sind ab 2 Tage vor Abflug und bis 2 Tage nach Rückflug gültig.

Dafür muss die Bahnkarte bei Buchung extra bestellt werden. Sie erhalten Ihren persönlichen Railcode (für Hin- und Rückfahrt), mit dem Sie beim Bahnkartenschalter oder bei jedem ÖBB-Ticketautomaten Ihre Bahntickets lösen können, zeitgerecht vor Abreise per Email zugestellt. Die Bahnkarte gilt 2 Tage vor Abflug bzw. 2 Tage nach Rückflug nur in Verbindung mit Ihrem TUI-Flugticket. Tarifliche Zuschläge, Platzkarten oder sonstige Zuschläge sind nicht inkludiert. 

Noch mehr Komfort: Ein Upgrade für die 1. Klasse ist gegen einen Aufpreis in der Höhe von 29 € möglich. Die Kosten für die Fahrstrecke zwischen Bahnhof und Flughafen ist außer in Wien (nur Bus) nicht enthalten. Da man bei öffentlichen Verkehrsmitteln Verspätungen nie ganz ausschließen kann, sollten Sie Ihre Verbindungen so wählen, dass Sie Ihren Abflughafen spätestens zwei Stunden vor dem Start Ihres Flugzeugs erreichen. Jeder Reisende ist für seine rechtzeitige Anreise zum Flughafen selbst verantwortlich.

Hinweis für Kunden, die ab Deutschland fliegen:

Zusätzlich zu jeder TUI Paketreise (inkl. Flug) erhalten Sie ohne Aufpreis eine Fahrkarte 2. Klasse für die Deutsche Bahn AG. Die DB-Fahrkarte berechtigt zur Fahrt in allen Zügen und auf allen Strecken der Deutschen Bahn AG in der auf dem Ticket angegebenen Wagenklasse. Inklusive ICE-, IC- und EC-Berechtigung. Für die Benutzung der ICESprinter ist ein separater Aufpreis und eine Sitzplatzreservierung erforderlich. Die Tickets sind nicht gültig in DB Autozügen, Thalys und Sonderzügen. Für aus dem Ausland einreisende Gäste gilt für Abflüge ab deutschen Flughäfen das DB-„Zug zum Flug“-Ticket ab der deutschen Grenze. 

Sie können die Tickets am Tag vor dem Abflugtermin, am Abflugtag selbst sowie am Tag der Rückkehr und am Tag danach nutzen. Wir empfehlen Ihnen die Reservierung eines Sitzplatzes für die Hin- und Rückfahrt. Das Reservierungsentgelt richtet sich nach den derzeit gültigen Tarifbestimmungen der DB AG.

Für Abflüge ab österreichischen Flughäfen ist ein ÖBB-Ticket, für Abflüge ab deutschen Flughäfen ist ein DB-Ticket bereits im Reisepreis enthalten. Die Tickets sind nicht grenzüberschreitend gültig.

(Stand: Mai 2016)

Zum Seitenanfang